So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8990
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe bereits am 26.02 in zwei Sofort Kauf Auktionen die

Kundenfrage

ich habe bereits am 26.02 in zwei Sofort Kauf Auktionen die selbe B-Ware bestellt und per Paypal sofort bezahlt, weil ich ihn zweimal brauche. Jetzt ist es so das keiner der beiden Artikel mehr verfügbar ist. Es wurde mir erst nach eröffnen eines Falls bei Ebay angeboten, dass ich A Ware zum B Ware Preis bekomme. Damit war ich einverstanden.

Jetzt wäre die A Ware aber angeblich auch nicht lieferbar und werde auf unbestimmte Zeit vertröstet. Was kann ich da tun? Zurücktreten will ich nicht weil der Preis deutlich billiger ist als die A Ware ist. Ich hoffe sie können mir helfen

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie haben einen Anspruch auf Lieferung. Es gilt der Grundsatz, dass geschlossene Verträge zu erfüllen sind.

Durch den Sofortkauf kam ein Kaufvertrag nach § 433 BGB über das angebotene Produkt zustande.

Der Verkäufer ist zur Lieferung und der Käufer zur Zahlung hieraus verpflichtet.

Der Anspruch auf Lieferung kann auch gerichtlich durchgesetzt werden.

Setzen Sie hierfür dem Verkäufer zunächst eine Frist (nachweisbar) und fordern Sie ihn zur Lieferung innerhalb dieser Frist auf.

Kommt er der Lieferung nicht nach, gerät er in Verzug und hat nach § 286 BGB auch die Kosten eines hinzugezogenen Rechtsanwalts zu tragen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-