So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 25010
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, Leider gibt es mit unseren Nachbarn immer Streit,

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
Leider gibt es mit unseren Nachbarn immer Streit, da sie alles wissen möchten , was wir in unserem Garten tun und lassen. Jetzt möchte ich gerne einen Sichtschutz aufstellen doch das erlauben diese nicht. Laut Bauamt darf ich nur einen Sichtschutz oder Zaun von 1.50 aufstellen. Nun denke ich an eine Spaliervorrichtung an die Grenze mit 1, 80m. Doch kann mir keiner sagen wie so etwas auszusehen hat, da dieses sehr offen gehalten wird bei Der Definition. Kann ich auch eine Bretterwand von 1.80 aufstellen und diese mit Pflanzen betanken lassen? Danke ***** ***** Hilfe
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Welche Freiheiten habe ich bei. Einer Spaliervorichtung? Wieviel Abstand muss von Brett zu Brett sein . Wäre das auch denkbar?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass Sie an die bau- und nachbarrechtlichen Vorgaben gebunden sind, die Ihnen von Ihrem örtlichen Bauaumt dargestellt worden sind.

Sofern der Sichtschutz/Zaun daher nur eine maximale Höhe von 1,50 m erreichen darf, ist dies leider rechtsverbindlich.

Sollten Sie gleichwohl einen Sichtschutz von 1,80 m errichten, so kann Ihr Nachbar Sie auf Beseitigung und Unterlassung in Anspruch nehmen.

Ich bedaure außerordentlich, Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können, aber ich bin als Rechtsanwalt verpflichtet, Ihnen die Rechtslage wahrheitsgemäß darzustellen.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Danke für ihre Antwort. Aber hier geht es um eine Spaliervorichtung. Welche das Nachbarschutzgezetz erlaubt. Daher meine Frage schon oben zu einer Spaliervorichtung.

Vielen Dank für Ihre Klarstellungen!

Eine exakte Definition hinsichtlich des einzuhaltenden Abstandes der einzelnen Spaliersprossen oder eine rechtsverbindliche technische Vorgabe zur Errichtung eines Spaliers existiert insoweit tatsächlich nicht.

Sie sind folglich in der Gestaltung des Spalieres frei, müssen allerdings sicherstellen, dass Sie das Spalier nicht "zaunmäßig" errichten und gestalten.

Daher sollte zwischen den einzelnen Spalierelementen (Lamellen) ein minimaler Abstand von 10 cm bestehen.

Ihnen bleibt es sodann bezüglich der weiteren äußeren und optischen Gestaltung des Spalieres aber unbenommen, dieses mit Pflanzen zu beranken.

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank. Das wollte ich wissen...

Gern geschehen!

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Tag nochmals,In Bezug auf ihre Anwort, würde ich gerne noch wissen, wo ich diese Definiton oder rechtliche Formulierung des Spalieres finde, in dem der Lattenabstand mit 10 cm ersichtlich ist. Danke

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Eine exakte Definition hinsichtlich des einzuhaltenden Abstandes der einzelnen Spaliersprossen existiert - wie bereits erwähnt - nicht.

Es ist daher nur zu gewährleisten, dass das Spalier nicht "zaunmäßig" errichtet und gestaltet wird. Hierbei ist davon auszugehen, dass ein minimaler Lamellenabstand von 10 cm einzuhalten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt