So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-fork.
ra-fork
ra-fork, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1759
Erfahrung:  Selbständiger Rechtsanwalt in Dortmund
63622881
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-fork ist jetzt online.

Guten Tag, stehen im Führungszeugnis N und im

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
stehen im Führungszeugnis N und im Führungszeugnis O die gleichen Eintragungen? Oder sind evtl alte Eintragungen, die im Führungszeugnis N längst nicht mehr sichtbar sind, im Führungszeugnis O noch eingetragen?
In meinem Führungszeugnis N ist eine Vorstrafe w. Meineids vor 14 Jahren nicht mehr eingetragen. Kann ich davon ausgehen, dass es auch im Führungszeugnis O nicht mehr eingetragen ist?
Vielen Dank!

Sehr geehrter Ratsuchender,

gestatten Sie mir vorab folgende Fragen:

Welche Strafe haben Sie denn genau vor 14 Jahren erhalten ?

Mit freundlichen Grüßen aus Dortmund

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Leider kann ich das garnicht mehr 100%ig sagen, ich glaube, 24 Monate zur Bewährung. Es wurde auf jeden Fall nach 10 Jahren aus dem normalen Führungszeugnis gelöscht

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

Ihre Anfrage beantworte ich wie folgt:

Frage 1:

"stehen im Führungszeugnis N und im Führungszeugnis O die gleichen Eintragungen?"

Nein, im Grunde sind beide Arten zwar deckungsgleich bezüglich der Eintragungen, aber das Führungszeugnis O enthält insbesondere auch behördliche Entscheidungen wie z.B. Entzug einer Gewerbeerlaubnis.

Welche weiteren Inhalte ein solches Führungszeugnis hat, finden Sie übersichtlich dargestellt unter:

https://www.bundesjustizamt.de/DE/Themen/Buergerdienste/BZR/Inland/11.html?nn=3816796

Frage 2:

"Kann ich davon ausgehen, dass es auch im Führungszeugnis O nicht mehr eingetragen ist?"

Davon können Sie nach Ihrer Schilderung ausgehen.

Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung freuen, welche Sie durch das Anklicken von 3-5 Bewertungssternen abgeben können.

Mit freundlichen Grüßen aus Dortmund

Raphael Fork

-Rechtsanwalt-

Sehr geehrter Ratsuchender,

Ihre Mitwirkung in Form einer positiven Bewertung ist erforderlich, wenn ich Ihre Fragen für Sie verständlich beantworten konnte.

Bitte vergessen Sie also nicht, die Bewertung meiner Antwort vorzunehmen.

Oder gibt es technische Probleme beim Bewerten meiner Antwort ?

Dann melden Sie sich bitte noch einmal, damit man Abhilfe schaffen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

ra-fork und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.