So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7428
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Über eBay habe ich eine von mir angebotene Auktion

Diese Antwort wurde bewertet:

über eBay habe ich eine von mir angebotene Auktion frühzeitig beendet.

Ich habe das Gebot streichen lassen.

Einst angebotener Artikel ist ein Fahrradrahmen der Marke Canyon.

Nun, vier Tage nach Abbruch der Auktion hat sich der zum damaligen Zeitpunkt Höchstbietende zu Wort gemeldet:

"Schönen guten Tag.
Wie kann ich den Rahmen denn nun bezahlen?
Ich war ja schließlich Höchstbietender als sie den Artikel beendet haben.
Nach gültigem Recht bestehe ich auch auf dem Kauf zum aktuellen Gebotspreis als sie den Artikel beendet haben. Bitte lassen Sie mir ihre Zahlungsdaten zukommen und verkaufen Sie auf keinen Fall den Rahmen ausserhalb EBay an jemand anderen. Dankeschön.
MfG"

daraufhin habe ich ihm folgendes zurückgeschrieben:

"
Hallo,

die Auktion musste frühzeitig beendet werden, da der Artikel leider defekt war.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen"

seine Reaktion war daraufhin:

"macht nichts. ich bestehe darauf den defekten artikel zu kaufen. bitte lassen sie mir umgehend die zahlungsdaten zukommen.
dankeschön"

ich habe auch diese E-Mail erwidert mit folgendem Satz:

"
Hallo.
Ich habe den Rahmen bereits entsorgt.
Tut mir wirklich sehr leid.
Ich bitte vielmals um Entschuldigung.

Mit freundlichen Grüßen"

folgendes wurde erwidert:

"Besorgen sie mir bitte umgehend Ersatz für die von mir erworbene Ware. Ich bin kommende Woche wieder in Deutschland. Sollten Sie dies nicht tun erhalten dann Post von meinem Anwalt."

Nach Rücksprache mit eBay sollte ich mir umgehend einen Rat einholen.

Könnten Sie mir bitte weiterhelfen was ich dem eBay-Mitglied antworten, bzw. wie ich weiter vorgehen soll ?

Vielen herzlichen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen ***

Zusätzliche Angaben:
Bundesland: Hessen
Was haben Sie bisher versucht?: Ich habe soeben eBay Deutschland kontaktiert, aber eBay teilte mir mit dass sie keine Rechtsauskünfte geben dürfen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Soll ich dem eBay-Mitglied "Schadensersatz" anbieten oder eher nicht ?

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Es ist tatsächlich zutreffend, dass bei Abbruch einer Auktion mit dem zum Zeitpunkt des Abbruchs Höchstbietenden ein wirksamer Kaufvertrag geschlossen wird. Dieser Vertrag verpflichtet Sie als Verkäufer zur Lieferung und den Käufer zur Zahlung. Können Sie nicht liefern, machen Sie sich schadensersatzpflichtig.

Nach einer höchstrichterlichen Entscheidung des BHG kann eine Auktion gleichwohl - sanktionslos - abgebrchen werden, wenn ein gesetzlicher Grund auf Seiten des Verkäufers vorliegt. Ein solcher könnte sein, dass der ArtikelNACH Aktionsbeginn unverschuldet zerstört wurde (BGH, Urteil von 23.09.2015, Az. VIII ZR 284/14). Die einzige Problematik könnte in Ihrem Fall bei der Beweiserhebung auftreten. Sie wären nämlich im Streitfall beweisbelastet dafür, dass der Artikel unverschuldet zerstört wurde. Dieser Beweis kann auch durch Zeugen angeterten werden.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick gegeben zu haben. Falls noch Fragen bestehen,stellen Sie diese bitte.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte Frau Grass,

vielen Dank für Ihre hilfreiche und sofortige Antwort.

Sollte ich dem eBay-Mitglied daraufhin Schadensersatz anbieten ?

Folgende Möglichkeiten kämen für mich in Frage:

1. Rückzahlung des Höchstgebotes an den Bieter
2. Anschaffung und Aushändigung eines ähnlichen Artikels

Ich war mir dessen nicht bewusst, was das frühzeitige Abbrechen einer eBay-Auktion für Konsequenzen haben kann.
Seit 2003 bin ich beim Auktionshaus eBay tätig und das ist mir noch nie passiert.

Mit freundlichen Grüssen ***

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn sich die zerstörung NICHT nachweisen lässt, würde sich ein Schadensersatzanspruch ergeben. Dieser betünde in der Differenz des Ihnen zu zahlenden Kaufpreises und dem Kaufpreis, den er für ein anderen gleichen Artile (gleiches Alter, gleicher Zustand) zahlen müsste.

Wie besprochen bestünde aufgrund der Kaufvertrages eine Lieferpflicht Ihrerseits. Wenn Sie also den Artikel "ersatzerwerben" und dem Käufer gegen Zahlung des Kaufpreises aushändigen, haben Sie Ihre Verfplcihtung erledigt. Insofern können Sie ihm natürlich Erfüllung anbieten. Dies wäre sicher die "beste und schonenste" Lösung des Falls.

Mit der Rückzahlung an sich wird sich der Käufer vermutlich eher nicht zufrieden geben.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte Frau Grass,

was genau meinen Sie mit "Insofern können Sie ihm natürlich Erfüllung anbieten." ?

Könnten Sie dies bitte bzgl. den o.g. Zusammenhängen etwas genauer erläutern ?

Vielen Dank ***** *****

Mit freundlichen Grüßen ***

Sehr geehrter Fragesteller,

Erfüllung heißt, Lieferung des gekauften Artikels (den Sie vorher wieder beschafft haben).

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Sehr geehrte Frau Grass,ich habe soeben dem eBay-Mitglied folgendes angeboten:"Hallo,also ich denke mal dass eine Lösung auch ohne Anwalt möglich ist.
Ich habe Verständnis dafür dass Sie verärgert sind.Folgende Möglichkeiten schlage ich Ihnen daraufhin vor:1. Entweder ich besorge Ihnen einen Ersatzrahmen gleichen Typs (gegen Zahlung Ihres Maximalgebotes an mich)oder2. Ich bin bereit Ihnen Schadenersatz zu zahlen.
Dieser würde sich wie folgt berechnen : Differenz des von Ihnen an mich zu zahlenden Kaufpreises (Ihr Maximalgebot) und dem Kaufpreis, den Sie für einen anderen gleichen Artikel (gleiches Alter, gleicher Zustand) zahlen müssten.Bitte geben Sie mir dazu Rückmeldung was für Sie in Frage kommt.Ihr Maximalgebot war am 24 Feb 2018, 8:06:49 MEZ : 221,22€Mit freundlichen Grüßen "Ich hoffe dass ich das einigermaßen richtig formuliert habe.Hätten Sie noch Anmerkungen bzw. Verbesserungsideen was ich noch ergänzen "müsste".Vielen Dank ***** *****Martin Werner

Sehr geehrter Fragesteller,

das haben Sie prima formuliert. Ich bin- wie sicher auch gespannt - welche Reaktion erfolgt. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich diesbezüglich unterrichten würden.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.