So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 24462
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Zahlungsaufforderung von der Fairmount

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine Zahlungsaufforderung von der Fairmount Gmbh erhalten in dem steht das ich 165 euro zahlen soll.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Von dem Auftraggeber der inkassofirma habe ich keinerlei leistung erhalten und die zahlung für die vermeintliche Leistung wurde von mir abgebrochen. Es wurde mein account gesperrt und ich hatte keinen Zugriff mehr. Was für mich heißt wenn ich keinerlei Leistung in anspruch nehmen kann haben sie auch keinen Anspruch auf Zahlung

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Was für einen Vertrag haben Sie denn geschlossen, und inwiefern hat der Anbieter keine Leistung erbracht?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich hab mich bei einem dating Portal kostenlos angemeldet und wollte für ein Monat bezahlen nicht für 3. Da ich das nicht mehr ändern konnte wurde es von meiner Bank zum Glück dee Zahlungsverkehr abgebrochen. Darauf hin wurde mein Account gesperrt und sollte sofort bezahlen. Ich hab somit keine Leistung in anspruch nehmen können und werde nun aufgefordert per inkassoschreiben den ausstehenden Betrag+das Inkassounternehmen zu bezahlen. Ich habe auvh alle Nachrichten die das belegen

Vielen Dank für Ihre weiteren Mitteilungen!

Unter diesen Umständen sind Sie in der Tat zu keinen Zahlungen verpflichtet!

Sofern nämlich der Anbieter seine ihm obliegende vertragliche Leistung überhaupt nicht erfüllt hat, müssen Sie auch keinerlei Gegenleistungen (Zahlung) erbringen.

Ihnen steht in diesem Fall die Einrede des nichterfüllten Vertrages gemäß § 320 BGB zu.

Weisen Sie daher die Forderung schriftlich (Einschreiben) unter ausdrücklicher Berufung auf die hier dargestellte und klare Rechtslage zurück!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Vielen Dank für die ausführliche Hilfe.
Also brauch ich nur ein Schreiben aufsetzen in dem ich den von Ihnen genannten Artikel einfüge oder sollte zur Not noch mehr drin stehen?

Richtig - Sie müssen sich nur ausdrücklich auf den § 320 BGB berufen und mitteilen, dass Ihnen zu keinem Zeitpunkt vertragliche Leistungen erbracht wurden und Sie nicht einmal Zugang zu Ihrem Account hatten!

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Danke ***** ***** dann nur noch eine Frage, soll ich dieses Schreiben an das inkassounternehmen schicken oder zu deren Auftraggeber?

Versenden Sie das Zurückweisungsschreiben sowohl an den Inkassodienst als auch an den Anbieter!

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Vielen Dank.
Falls ivh weiterhin zahlungsaufforderungen oder Mahnungen erhalte kann ich diese getrost ignorieren?

Gern!

Sollte man Ihnen Probleme machen, so melden Sie sich hier zurück. Nach Ihrer jetzigen Bewertung können Sie jederzeit nachfragen!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ok das werde ich machen sobald ich etwas bekommen sollte.
Vielen Dank ***** *****ür ihre Hilfe.

Gern geschehen!

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Tag.Mfg
Preller Christopher

Danke, ebenfalls!