So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 24172
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Lieber herr huettemann, eine frau hat bei mir übernachtet

Diese Antwort wurde bewertet:

lieber herr huettemann, eine frau hat bei mir übernachtet und wir hatten was miteinander. jetzt herausbekommen dass sie verheiratet ist. kann sowas rechtliche konsequenzen haben. in den usa glaube ich kann der liebhaber auf schaden verklagt werden?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
bitte nur herr huettemann

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, rechtlich haben Sie überhaupt nichts zu befürchten.

Ihr Verhalten ist weder strafrechtlich noch zivilrechtlich (Schadensersatz) in irgendeiner Form relevant.

Es handelt sich um die persönliche Entscheidung zweier erwachsener Personen, die rechtlich nicht angreifbar/ahndbar ist.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
und ich habe obwohl sie meinte "kein geschlechtsverkehr" beim küssen die unterwäsche ausgezogen.dann hat sie gesagt stop und ich habe aufgehört. und dann war alles gut.

Das ändert nichts an der rechtlichen Bewertung. Abweichendes würde nur dann gelten, wenn Sie sich über ihren entgegenstehenden Willen hinweggesetzt, ihr "Stop" ignoriert und sie weiter ausgezogen hätten - das wäre strafbar gewesen.

Gerade das ist aber nicht passiert, denn Sie haben nach Ihrem "Stop" aufgehört.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
wir haben trotzdem angezogen ähnliche berührungen gemacht wie beim verkehr. also "Petting". oft hat sie gesagt dass sie es genießt dann wieder dass es zu schnell geht... hin und hergerissen. aber das ist doch alles im rahmen der verführung erlaubt. Sie hätte ja auch einfach gehen können oder so. außerdem hat sie gesagt dass es schön war jetzt im nachhinein. also sorgen meinerseits sind unbegründet oder

Was Sie schildern, hält sich vollkommen im Rahmen des üblichen Austausches von Zärtlichkeiten/Körperkontakten zwischen zwei Menschen. Es besteht insoweit nicht der geringste Grund zu Besorgnis.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
und an dem abend an den ich mich kaum erinnere habe ich anscheinend auch die marke für die garderobe nicht gefunden. spekulationen wie ich meine jacke wiederbekommen habe bringen doch nichts. kann unbesorgt sein

Ja, auch diesbezüglich können Sie unbesorgt sein!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe einen bekannten in der Klinik gesehen mit einem blauen auge. Darf ich das rumerzählen oder kann das folgen haben wegen schweigepflicht (noch medizinstudent) oder übler nachrede etc

Nein, Sie unterliegen keiner Schweigepflicht.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und üble nachrede/verleumdung? Ich mein er hat ein blaues auge aber darf ich doch sagen

Das ist eine wahre Tatsache, also weder eine üble Nachrede und erst recht keine Verleumdung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe einem freund meine krücken geliehen und er ist aus spass extra hingefallen vor ein langsam einbiegendes auto. Aber kurz danach wieder aufgestanden. Rechtlich relevant?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Denke nicht. Auch weil wir beide mediziner sind?

Nein, das ist rechtlich irrelevant!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
letzte frage: habe meine garderobenmarke vom club wieder gefunden aus plastik. bin ich verpflichtet das zurpckzugeben? das ist doch sicher alltag in clubs dass die jemand verliert
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
also anzeige oder sowas?

Nein, die Marke müssen Sie nicht zurückgeben.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
In einem gruppenchat schrieb einer „jeder weiss es — mein name — verkauft weisses“ hoffe man hegt jetzt keinen verdacht ich würde irgendwelche drogen verkaufen! Meine freunde wollten mich wiedermal ärgern

Das ist rechtlich unerheblich, denn es handelt sich - für jeden erkennbar - um einen Scherz.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ein erotikvideo angeklickt und erst dann gesehen dass die überschrift "legal age young teen " habe es nich angeschaut aus vorsicht. aber teen ist doch nicht schlimm. also egal oder

Ja, das ist unerheblich.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann man was bei whatsapp lesen? Einer dachte ich hätte jemanden gehauen vor 2 jahren. Und hat es mir bei whatsapl geschrieben. Liest das jemand? Es stimmt aber nicht

Wenn es nicht stimmt, ist es völlig unerheblich.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und falls es stimmen würde?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ist nur spekulation
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich will nicht dass Sie jetzt einen Verdacht hegen will es nur theoretisch wissen... wie das ist mit whatsapp