So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 805
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Ich habe ene Anklageschrift erhalten in dieser nur 1 Punkt

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ene Anklageschrift erhalten in dieser nur 1 Punkt von 12 Punkten angeklagt ist. Also anstatt Punkte 1-12 wird mir nur Punkt 5 vorgeworfen. Kann das Gericht in der Hauptverhandlung alle Punkte zur Anklage bringen oder ist die Anklageschrift damit fehlerhaft und ich muss mich nur in einem Punkt verantworten?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Es handelt sich um insgesamt 12 Betrugstaten im Bereich um die 50 €. Diese wurden nach einander bei einem Anbieter begangen. Die Staatsanwaltschaft klagt jetzt aber nur den letzten begangenen Betrug an. Kann Sie bei Gericht noch alle Punkte anklagen oder müssen diese in der Anklageschrift enthalten sein (z.B. wird vorgeworfen durch 12 selbständige handlungen...)

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage:

Es kommt nur zur Verhandlung über die Anklage, wie sie vom Gericht dann letztlich zugelassen wird.

Sie müssen sich daher, wenn die Anklageschrift Ihnen tatsächlich nur einen Punkt vorwerfen sollte, für diesen einen Punkt verantworten.

Es ist möglich, dass die anderen nach § 154 StPO eingestellt wurden, weil insgesamt die Strafe auch bei Berücksichtigung der anderen nicht unbedingt höher ausfallen würde.

Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit weiter helfen konnte und freue mich auf Ihre wohlwollende Bewertung

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

RHGAnwalt und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.