So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9045
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Hallo Frau, Stimmt es bei Dating Plattformen („digitale

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Frau Wilson,Stimmt es bei Dating Plattformen („digitale Inhalte“) dass das Widerrufsrecht erlischt bei erstem
Zugang wenn entsprechende Rechtsbelehrung darüber und erste Anmeldung „erfüllt“ wurden
(betrifft Drittanbieter Digitalpayment). Kein Widerruf / nach 3 Tagen möglich?Zusätzlich Kündigungsfrist „mindestens 6 Wochen vor Quartalsende“ ?Kann ich da noch etwas ausrichten?
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Was brauchen Sie und welche Kosten sind damit verbunden?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich mich mit Ihrer Fragestellung befasse.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Hallo Herr Dr Traub,Sie arbeiten noch an der Antwort?
ich bin noch ca 30 Minuten im BüroMit freundlichen GrüßenKai Zimmermann

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

bitte entschuldigen Sie die verzögerte Bearbeitung. Ich werde Ihnen innerhalb der nächsten 5 Minuten eine Antwort formulieren.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Ja, das Widerrufsrecht kann erlischen, wenn vorzeitig mit der Leistungsausführung begonnen wird. Dies ergib sich aus § 356 Abs. 4 und 5 BGB.

D. h. die Datingplattform hat diesbezüglich Recht.

Gingen Sie jedoch den Vertrag unter der Annahme eines Widerrufsrechts ein und wollten Sie keine dauerhafte Vertragsbindung besteht die Möglichkeit, Ihre Willenserklärung unverzüglich nach den §§ 119 ff. BGB anzufechten. Durch die Anfechtung wird ein geschlossener Vertrag rückwirkend als nicht geschlossen betrachtet, vgl. § 142 BGB.

Die Anfechtugn sollte nachweisbar übermittelt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.