So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29105
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo,habe jetzt schon meine 3 Zahlungsaufforderung von euro

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,habe jetzt schon meine 3 Zahlungsaufforderung von euro collect bekommen.Ich wurde auch am Telefon überredet eine Mastercard zu bestellen.Die Gebühr war auch 98,80.Als der Postbote mit der Nachnahme kam, hatte ich vor seinen Augen in den Brief reingeschaut und festgestellt das nur ein Blatt Papier mit mein Name drauf und eine leere Plastikhülle drinn war.Habe die Annahme sofort verweigert. Soll jetzt auch 181,30 zahlen an Platinum Services GmbH.Jetz drohen sie schon mit Schufaeintrag!

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Rechtlich gesehen liegt in der Rücksendung der Karte beziehungsweise der Verweigerung der Annahme der Karte bereits ein Widerruf des Vertrages nach § 355 BGB mit der Folge, dass kein wirksamer Vertrag zustande gekommen ist. Der Vertrag wird durch den Widerruf rückwirkend beseitigt

Sie sollten also dieses Firma anschreiben auf den Widerruf hinweisen und klarstellen, dass Sie mangels Vertrag keine Zahlung schulden. Um einen Schufaeintrag zu vermeiden sollten Sie die Forderung ausdrücklich bestreiten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Habe Ihnen das Schreiben als Datei gesendet!

Sehr geehrter Ratsuchender,

es handelt sich hier um ein Standardschreiben, welches erkennbar nicht auf den Widerruf durch Rücksendung eingeht. Auf den Widerruf durch Rücksendung sollten Sie das Inkassobüro hinweisen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.