So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26398
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Lieber hr huettemann, Habe mit mich jemandem leider

Diese Antwort wurde bewertet:

Lieber hr huettemann,Habe mit mich jemandem leider verfeindet. Er kam vorhin mit einem anderen freund und ich wollte nur nett das gespräch vor der runde beginnen. „Habt ihr heut gekifft“? Weil sie so gelacht haben. Könnte man jetzt sagen es ist üble nachrede die würden drogen nehmen? Weil ich es vor den anderen gesagt habe. Aber war ja nur ne frage

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, das stellt keine nach § 185 StGB strafbare Beleidigung dar!

Aus der Art der Fragestellung in dem konkreten sozialen Kontext - Zusammenkommen miteinander bekannter Menschen - konnten nämlich alle Beteiligte ohne weiteres schließen, dass Sie die Bemerkung keinesfalls ernst gemeint und damit den Vorwurf eines Drogenmissbrauchs verbunden haben.

Die Äußerung ist daher strafrechtlich auch unerheblich!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Leider weiss ich nichtmehr ob ich etwas falsches gesagt habe an dem abend wo ich einen filmriss habe. Will ihn aber aus stolz nicht fragen da ich seit ein paar monaten nichtmehr mit ihm rede

Wenn Sie etwas Unpassendes von sich gegeben hätten, wären Sie darauf sicher längst angesprochen worden.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Habe mehrere auf der Party gefragt alle meinten „du warst etwas betrunken aber super drauf“ hätte mich wohl mit niemandem gestritten. Denke also nicht dass ich irgendwelche relevanten Beleidigungen herausgeschleudert hätte..

Dann können Sie völlig beruhigt sein!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Die Frage mit dem kiffen war ernst gemeint da beide rote augen hatten und oft zusammen die beiden rauchen . Ich natürlich nicht. Trotzdem rechtlich relevant?? Weiss halt nur nicht ob die anderen im raum das wissen. An sich aber nichts wildes

Das ist trotzdem irrelevant, da unter Bekannten die Bemerkung fiel.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Genau alle kannten sich. Wir waren zu 12.

Kein Problem.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
eine frage nur: habe ein mixtape hochgeladen und wieder gelöscht. habe das recordlabel gefragt ob ich ein lied benutzen darf und die antwort war "keine ahnung das macht ein anderes label" ist doch jetzt eh egal da ich alles entfernt habe und es nichtmehr online ist oder

D***** *****egt auch keine (mögliche) Urheberrechtsverletzung vor - Sie können unbesorgt sein.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
ich will Sie für meine neue Frage: https://my-secure.justanswer.de/question/index/58b242ce0ae24d71b48acc81b6301fdd?continueTheConversation=False&comingFromAdservEmail=False&ratedThroughEmail=False&rating=0&paymentType=Unknown