So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17965
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo. Ich habe Zuhause Handys die ich in der Vergangenheit

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo.Ich habe Zuhause Handys die ich in der Vergangenheit genutzt habe, ein Handy aus einer Vertragsverlängerung (ungeöffnet) und sehe grade das die seite www.clevertronic.de recht gut pro handy zahlt.Wenn ich die Handys an die verkaufe, muss ich da was versteuern? Kann das finanzamt was sagen wenn da paar mal 100-150€ auf mein Bankkonto kommt?
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen weiterSolange sie das nicht gewerbsmäßig machen, d.h. in der Absicht daraus regelmäßige Einkünfte zu erzielen sondern als privat Person kann das Finanzamt nichts sagen.
Sie haben für die Handys ja schließlich auch bezahlt und machen daher aus deren Verkauf nicht unbedingt einen Gewinn.Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Nur wer durch solche Aktivitäten regelmäßig und gezielt Gewinne erwirtschaftet zahlt Steuern
Bei An- und Verkäufen gibt es eine gesetzliche Spekulationsfrist von einem Jahr. Erwerben Sie ein Objekt und verkaufen es kurz darauf mit Gewinn weiter, müssen Sie auf den Spekulationsgewinn Einkommensteuer bezahlen.
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.