So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17443
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

ein Freund von mir hat Lyoness Lyconet aufgrund fehlender

Diese Antwort wurde bewertet:

ein Freund von mir hat Lyoness Lyconet aufgrund fehlender Widerrufsbelehrung den Vertrag bzw. die Vereinbarung rechtswirksam widerrufen. Es handelt sich um einen Streitwert in Höhe von 11.550 EUR. Das Mahngericht hat wunschgemäß nach verspätetem Widerspruch gegen den Mahnbescheid = Vollstreckungsbescheid liegt ihm bereits vor, das Verfahren an das Landgericht Frankfurt abgegeben. Nun benötigt er einen Anwalt der am besten bereits mit Lyoness Lyconet vertraut ist, der ihn in dieser Sache gegen ein vereinbartes Pauschalhonorar vor dem Landgericht Frankfurt vertritt. Wer von Ihnen ist direkt in Frankfurt ortsansässig und möchte das Mandat mit einem Pauschalhonorar übernehmen? Ich freue mich auf Rückantworten.

Mit einem freundlichen Gruß

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Kann mit einer Mandatsannahme gerechnet werden? Wenn ja, bis wann? Wenn ja, durch welchen RA aus Frankfurt?Mit einem freundlichen Gruß

Guten Abend,

ich weiß gar nicht, ob hier Kollegen aus Frankfurt dabei sind.

Worum geht es in der Sache denn?

Es soll sicher die Klage eingereicht werden, oder?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Sehr geehrter Herr Schwerin,
ja, Ihre Vermutung ist richtig. Hier ist Klage beim Landgericht Frankfurt einzureichen, nachdem der Geschäftsführer von Lyoness Köln verspätet Widerspruch gegen den erlassenen Mahnbescheid eingelegt hat. Lt. Mahnbescheid wurde das Verfahren an das Landgericht Frankfurt abgeben. Wo haben Sie Ihren Geschäftssitz? Würden Sie für eine Pauschale das Klageverfahren übernehmen?Mit einem freundlichen Gruß
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Es geht bei dieser Sache um einen Widerruf des Lyoness/Lyconet Vereinbarung. Aufgrund fehlender Widerrufsbelehrung wurde die Vereinbarung widerrufen.

Ich bin in Jena, Thüringen.

Für eine Pauschale ist das leider nicht möglich.

Die Gebühren sind gesetzlich geregelt und im gerichtlichen Verfahren nicht - nach unten - verhandelbar.

Hier muss streng nach RVG abgerechnet werden.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17443
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.