So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7009
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Habe auf eBay auktionen gesehen von jemanden der bei jedem

Kundenfrage

Habe auf eBay auktionen gesehen von jemanden der bei jedem seiner auktionen schreibt versand unversichert per brief oder mit zuzahlung als einschreiben (2,35€ mehr), bei versand per brief übernimmt er keine haftung meint er, geht das so? Kann man was verkaufen und sagen entweder der Kunde zahlt die nachverfolgbare Sendung oder ich verschicke unversichert und unverfolgbar und der Kunde haftet?

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Ja, das ist möglich. Es obliegt dem Verkäufer, die Bedingungen für den Kauf festzulegen.

Es gilt der Grundsatz der Privatautonomie und derjenige, welcher nicht mit den Bedingungen einverstanden ist kann diese ja ablehnen.

Im übrigen gilt das Gesetz hier, namentlich insbesondere § 447 BGB. Dort heißt es:

"(1) Versendet der Verkäufer auf Verlangen des Käufers die verkaufte Sache nach einem anderen Ort [...], so geht die Gefahr auf den Käufer über,
sobald der Verkäufer die Sache [...] der [...] zur Ausführung der Versendung bestimmten Person [...] ausgeliefert hat."

Per Gesetz ist der Verkäufer ohnehin mit Übergabe an die Transportperson von der Haftung befreit.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-