So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29092
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Sohn wohnt bei mir und wird 18 Jahre und hat gestern

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Sohn wohnt bei mir und wird im Mai 18 Jahre und hat gestern sein Fachabitur hin geschmissen wie sieht es mit Unterhalt „Zahlungen aus „
Mit freundlichen Grüßen
Budar

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich fragen: Will denn Ihr Sohn eine Ausbildung beginnen ?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Das weiß er nicht..

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen dank.

Wenn Ihr Sohn volljährig wird, dann schulden an sich beide Elternteile Unterhalt. Der Unterhalt ist aber nur insoweit zu zahlen, solange und soweit sich Ihr Sohn in Ausbildung befindet oder er (gesundheitlich) nicht in der Lage ist Arbeit zu finden.

Ist Ihr Sohn mit Eintritt der Volljährigkeit nicht in einer Ausbildung so muss er sich grundsätzlich selbst unterhalten mit der Folge, dass die Unterhaltspflicht der Elterbn endet.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Vielen Dank
Das hilft mir

Gerne!