So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4603
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, ich befinde mich Begriff, eine Wohnung Füssen zu

Kundenfrage

Hallo,
ich befinde mich Begriff, eine Wohnung im Einzugsbereich Füssen zu kaufen. Die Wohnung ist seit 20 Jahren an die gleiche Mieterin vermietet. Es handelt sich um eine ca. 50-jährige berufstätige Frau, die mit ihren beiden erwachsenen und ebenfalls berufstätigen Kinder wohnt.
Es ist meine Absicht, die Wohnung als Zweit- oder Ferienwohnung zu nutzen. Ich könnte auch, da ich Rentnerin bis, meinen ersten Wohnsitz dort anmelden. Doch würde ich weiterhin auch an meinem jetzigen Wohnort, Bonn, Zeit verbringen, da hier meine Tochter lebt. Welche Erfolgsaussichten hat eine Kündigung wegen Eigenbedarf?
Sie können mich auch telefonisch erreichen: 0151 62426313
Ich bitte um Vermittlung an einen Anwalt, der sich im Mietrecht auskennt. Bitte keinen Familienanwalt.
Meine Emailanschrift lautet:***@******.***
Danke ***** *****
MfG
Mónica Perne
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Grundsätzlich ist eine Eigenbedarfskündigung auch bei einer Zweit- oder Ferienwohnung möglich, wenn die zu kündigende Wohnung vom Vermieter selbst genutzt werden soll. Es darf aber keine Überschreitung des üblichen Wohnbedarfs vorliegen. Es kommt also darauf an, wie groß die zu kündigende Wohnung ist und wie oft Sie diese nutzen wollen.

Wenn Sie als Einzelperson eine große Wohnung zum Eigenbedarf erklären wollen, um dort nur gelegentlich ein- bis zweil mal im Monat zu übernachten, ist der Eigenbedarf in der Regel aufgrund von übermäßigem Wohnbedarf nicht gerechtfertigt.

Sie müssen für eine Eigenbedarfskündigung darlegen, dass Sie diese Wohnung tatsächlich regelmäßig benötigen. Es käme also darauf an, wie oft Sie in der Nähe Ihrer Tochter sein werden. Wenn Sie zum Beispiel jeden Monat über 2 Wochen hre Tochter besuchen wollen und die Wohnung für Sie alleine nicht übermäßig groß ist, könnte eine Eigenbedarfskündigung durchgreifen. Da Sie Rentnerin sind, ist es auch glaubhaft, dass Sie so oft bei Ihrer Tochter sein werden.

Ihre Gründe für die Eigenbedarfskündigung müssen Sie nachvollziehbar in die Kündigung schreiben. Es gilt dabei, dass die Darlegung der Vernünftigkeit und Nachvollziehbarkeit des Nutzungswunsches als Zweitwohnung einer erhöhten, eingehenden Begründung bedarf, die vom Vermieter plausibel genug dargelegt werden muss.

Ich möchte Ihnen raten, dass Sie vor Ort einen Anwalt beauftragen und mit diesem zusammen die Eigenbedarfskündigung formulieren. Dann bestehen Chancen, dass die Kündigung einer gerichtlichen Überprüfung standhält. Es ist nur leider nicht eindeutig vorhersehbar, ob die Eigenbedarfskündigung in einem etwaigen Räumungsprozess standhält, falls die Mieterin nicht freiwillig ausziehen. Letztlich muss ein Richter davon überzeugt werden, dass Eigenbedarf gegeben ist. Und Sie können vorher nicht wissen, wie der Richter eingestellt ist.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.