So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod, Moderator
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 43
Erfahrung:  xxxxxx
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Mein Anwalt hat in einer zivilrechtlichen Klage einen Beweis

Kundenfrage

Mein Anwalt hat in einer zivilrechtlichen Klage einen Beweis nicht eingebracht, obwohl er zeitlich schon vorhanden war. Erst in der Berufung vorgetragen, wurde er vom Gericht wegen verspäteter Eingabe nicht mehr berücksichtigt. Kann ich deshalb neu klagen, da der wichtige Beweis keine Berücksichtigung fand ?

Der unberücksichtigte Beweis in 1.Instanz ergab sich MItte 2016.

Wann findet Verjährung statt ?

MfG ***

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie die Klage und die Berufung wegen des fehlenden Beweises verloren haben, so könnn Sie leider nicht mehr klagen. Sie müssen Sie sich hier den Fehler des Anwalts leider zurechnen lassen. Der Anwalt hat hier als Ihr Vertreter gehandelt.

Hätten Sie den Prozess gewonnen, wäre der Beweis rechtzeitig eingebracht worden, dann schuldet Ihnen nach § 280 BGB der Anwalt allerdings Schadensersatz.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-egthu2kx-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.