So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 936
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Welche Strafe droht mir bei Betrug?

Kundenfrage

Welche Strafe droht mir bei Betrug?
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

Gerne beantworte ich Ihre Anfrage.

Es hängt von mehreren Faktoren ab. Sind Sie schon einmal strafrechtlich in Erschwinung getreten, würden Sie schon mal wegen Betrugs verurteilt?

Wie hoch ist der Schaden? Als Faustformel gilt, ab 2000 EUR gibt es Freiheitsstrafe.

Haben Sie den Schaden wieder gutgemacht? Das ist wichtig, wenn es Bewährung geben soll.

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Es geht um Ebay Betrug in ca. 20 Fällen. Die Beträge reichen jeweils von 100-800 Euro. Es wird versucht die Beträge zurück zu zahlen in Raten. Leider befinde ich mich aktuell auch in Insolvenz und eine Rückzahlung ist kaum möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Strafrechtlich bin ich noch nicht in Erscheinung getreten.
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 10 Monaten.

Dann wird es eine Freiheitsstrafe geben - bei der Summe. Da werden Sie um die Bewährung kämpfen müssen. Wenn eine Freiheitsstrafe von mehr als einem Jahr droht, können Sie einen Pflichtverteidiger bekommen.

Sie sollten trotz der Insolvenz zurückzahlen, was geht. Die Betrugsfälle werden ohnehin vermutlich nicht von der Restschuldbefreiung umfasst werden, (unerlaubte Handlung)

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wie würde es aussehen, wenn ich alles zurück zahlen würde?
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 10 Monaten.

Dann sieht es für die Bewährung richtig gut aus, Siemhätten dann eine positive Prognose

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Gibt es eine Möglichkeit straffrei auszugehen?
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 10 Monaten.

Straffrei ist angesichts der Vielzahl gleichartiger Fälle und des Schadens unwahrscheinlich- § 153 StPO reicht da leider nicht mehr.....

Geldstrafe wäre kontraproduktiv wegen der Insolvenz- bleibt also Bewährung

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Wenn ich alles zurück bezahlen würde, droht trotzdem eine Strafe?
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ja, Sie wird aber erheblich geringer ausfallen !

Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 10 Monaten.

Bitte geben Sie noch Ihre Bewertung ab. Dankeschön