So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4302
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich habe einen pflegebedürftigen Mann 81 Jahre alt. Ich bin

Kundenfrage

Ich habe einen pflegebedürftigen Mann 81 Jahre alt. Ich bin 74 Jahre alt, habe eine Polyneuropathie in den Beinen und kann die Pflege alleine nicht mehr stemmen.
Nun möchte ich eine Haushaltshilfe auf 40ü Euro Basis zu Hilfe nehmen die aber angemeldet sein will.
Was muss ich machen und welche Kosten kommen da auf mich zu?
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Die Anmeldung einer Haushaltshilfe erfolgt bei der Minijob-Zentrale. Unter folgendem Link erhalten Sie Informationen, wie Sie die Anmeldung durchführen können:

https://www.minijob-zentrale.de/DE/01_minijobs/03_haushalt/03_infos_fuer_arbeitgeber/02_so_einfach_melde_ich_meine_hh_an/node.html

Es gibt dort den sogenannten Haushaltscheck, mit dem Sie die Anmeldung durchführen können. Zudem gibt es dort ein Video, dass Ihnen den Anmeldevorgang erklärt.

An Kosten fallen für Krankenversicherung, Rentenversicherung und Steuern bei einem Monatsgehalt von 400 EUR etwa 52 EUR für Sie an.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.