So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6936
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich brauche ein Beratungsgespräch da meine Mutter ins Heim

Kundenfrage

Ich brauche ein Beratungsgespräch da meine Mutter ins Heim kommt. Meine Mutter ist Witwe und ich die einzige Tochter, habe Erwerbsunfähigskeitsrente und eine Eigentumswohnung. Meine Rente beträgt ca. 910 €, die Einnahmen liegen nach Abzug des Verwalters bei etwa knapp 300 €.
Ich lebe getrennt, ein Verfahren wegen Getrenntlebendunterhalt läuft noch (er muss die Einkünfte offenlegen noch).
Zur Zeit hat meine Mutter noch ein paar € Reserven, aber was ist danach?
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich gehe davon aus, dass Sie wissen möchten, ob Sie Unterhalt für Ihre Mutter zahlen müssen ?! Können Sie einschätzen, wie hoch der Unterhalt, den SIE erhalten, sein könnte ? Was meinen Sie genau mit "die Einnahmen liegen nach Abzug des Verwalters bei etwa knapp 300 €" ? Geht es um die Kaltmiete, die Sie für die Eigentumswohnung erhalten ?Ist diese Wohnung abgezahlt ? Welchen Wert hat die Wohnung ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Den Unterhalt kann ich nicht abschätzen, da dürfte nicht das Problem sein. Würde dann später natürlich dem Betrag bezahlen falls ich ausreichend Geld zur Verfügung habe.Die Eigentumswohnung ist bezahlt und es handelt sich hierbei um die sogenannte Kaltmiete.Ich schätze dass ich in etwa 500 € Unterhalt bekommen müsste.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wert der Wohnung ca. 60000 &
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für den Nachtrag und die Nutzung von Justanswer.

Der sog. Selbstbehalt bei dem Elternunterhalt beträgt 1800 EUR. Dies bedeutet, dass Sie vom Einkommen erst dann Unterhalt zahlen müssen, wenn dieses 1800 EUR übersteigt. Dies wäre kaum der Fall, selbst wenn man Mieteinnahmen, Rente und Unterhalt zusammenrechnet.

Zum Problem könnte die fremdvermietete Eigentumswohnung werden. Grundsätzlich geschützt sind "nur" selbstgenutzte angemessene Eigentumswohnungen. Angemessen ist die Wohnung auf jeden Fall, aber nicht selbstgenutzt. Damit kann sie zum verwertbaren Vermögen werden und das Sozialamt, welches ggf. den ungedeckten Betrag "zuschießt" könnte den Verkauf verlangen. Dies wiederum hängt davon ab, ob Sie über weiteres Vermögen verfügen und welche Altersabsicherung noch besteht. Haben Sie KEIN weiteres Vermögen und KEINE anderweitige Versorgung, wie Lebensversicherung, Riesterrente usw. wird auch die Wohnung nicht verwertbar.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick gegeben zu haben. Falls noch Fragen bestehen,stellen Sie diese bitte.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie noch Fragen ? Falls nicht, sind Sie bitte so freundlich und nehmen eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

falls es Probleme mit der Bewertung so hinterlassen Sie doch bitte ein schrftliches Feedback, ob die Antwort hilfreich war. Sind Sie bitte so fair und teilen uns Ihre Meinung mit. Danke, ***** ***** so aufrichtig sind.Es entstehen keine Extrakosten hierfür !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass