So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 894
Erfahrung:  Rechtsanwalt/Fachanwalt
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Reiserecht Hatte über bookin.com ein Appartement in gebucht.

Kundenfrage

Reiserecht
Hatte über bookin.com ein Appartement in Washington gebucht. Das Angebot auf der booking.com Seite war klar und deutlich. Als wir ankamen wurde uns ein völlig anderes Zimmer gezeigt. Statt 100 qm erhielten wir 65 qm, statt 2 grossen Betten in den 2 Schlafzimmern, wie geworben, waren nur 2 kleine Betten vorhanden. Ein Schlafzimmer hatte keine Fenster. Alles haben wir bildlich dokumentiert. Wir haben das Apartment bei der Ankunft nicht bezogen und sofort storniert. Der Besitzer will die Anzahlung nicht zurückzahlen und meint man hätte keine Garantie für ein Zimmer wie es auf der Booking.com Seite gezeigt wird.
Welche juristischen Möglichkeiten habe ich meine Zahlung zurück zu bekommen. Kann ich den Anbieter in Deutschland verklagen?
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

unabhängig von den Bildern, die auf der Seite angezeigt waren, wie war denn die Beschreibung des gebuchten Zimmers ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
anbei die Dokumentation
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

gut danke. Lassen Sie mir bitte noch die Buchungsbestätigung zukommen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Möchte ich gerne weiss nicht wie
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können diese als pdf hier hochladen, wie die Dokumentation auch.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Habe folgendes Mail erhaltenSehr geehrter Herr Schmidt,eine Umsatzanfrage für Ihre Lufthansa Miles & More Credit Card mit den Endziffern MC2808 wurde genehmigt.Umsatzdatum: 08.01.2018
Händler Details: PAYPAL *JUSTANSWER *********** DEU
Betrag: 45,74 EURIhr neuer Verfügungsrahmen beträgt: 265,96 EURBitte beachten Sie, dass der angefragte Betrag vom eigentlichen Rechnungsbetrag abweichen kann.
Einige Unternehmen (z.B. Hotels oder Mietwagen) können ggf. eine Sicherheitsleistung (Kaution) anfragen, die in der oben genannten Transaktion beinhaltet sein kann.Sie erhalten diese E-Mail im Rahmen des Card Control Service Ihrer Miles & More Kreditkarte. Wir informieren Sie automatisch und kostenfrei über Umsätze ab 500 EUR und Umsätze, die in unterschiedlichen Ländern getätigt werden (als Länderwechsel gilt auch der Karteneinsatz bei einem Onlinehändler mit Sitz im Ausland). Wünschen Sie keine Benachrichtigungen, können Sie den Service jederzeit in Ihrem Online-Kartenkonto unter „Sicherheit – Umsatzbenachrichtigung“ deaktivieren. Weitere Informationen: www.card-control.deSollten Sie diese Transaktion nicht durchgeführt haben, bitten wir Sie, sich unverzüglich mit uns unter der Notfallnummer 069 - 667 888 800 in Verbindung zu setzen. Diese E-Mail wurde automatisch versendet, bitte antworten Sie hierauf nicht.Vielen Dank.Mit freundlichen GrüßenIhr Lufthansa Miles & More Credit Card Service
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ist das die Buchungsbestätigung ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
das Mail habe ich bekommen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Das habe ich auch bekommen
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Meinten Sie das mit Buchungsbestätigung?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Jetzt habe ich verstanden und die Buchungsbestätigung gefunden
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hier ist die Bestätigung
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich kann Ihnen leider nicht behilflich sein, da sich der Vertragsumfang aus der Buchungsbestätigung des Hotels ergibt.

Ich gebe die Frage einem anderen Kollegen frei. Alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich sehe mir den Vertrag an und melde mich umgehend.

Mit besten Grüßen

RA Hermes

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich hatte das Apartment über booking.com gebucht. Da wurde das Apartment genau beschrieben. Dann erhielt ich eine einfache Buchungsbestätigung. Diese sagt nicht aus, dass ich etwas anderes erhalten solle als über booking.com angeboten.
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich habe mir das Angebot angesehen. Beide Schlafzimmer müssen zumindest ein "Queen Bed" enthalten und die Quadratmeterzahl (über 92 m²) ist auch angegeben, falls dies nicht den Tatsachen entsprechen sollte bzw, bei Ihnen entsprach werte ich dies als (versuchten) Betrug. Es ist nicht ersichtlich, dass der Anbieter dies nicht garantiert. Ich würde Booking.com kontaktieren, auch wenn Sie natürlich mit Global Luxury homes einen Vertrag direkt abgeschlossen haben. Es wird aber Booking com zumidest interessieren, dass hier ein Betrug stattfindet und die gebuchten Angaben nicht den Tatsachen entspricht. Dies würde im Umkehrschluss ja bedeuten: Die Gäste zahlen für 90 m² bekommen aber je nach Laune des Vermieters nur 50 m² oder 20 m². Dies ist nicht rechtens.

Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 4 Monaten.

Haben Sie Fotos von dem Zimmer gemacht bzw. ein Screenshot der Buchung. Jedenfalls müssen Sie dies innerhalb von 30 Tagen booking.com mitteilen!