So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 862
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

ein freund von mir hat folgendes Problem er hatte angst oder

Kundenfrage

ein freund von mir hat folgendes Problem er hatte angst oder den verdacht das seine Freundin ihn betrügt jetzt ist folgende frage ist es schon strafbar einen auftrag zu erteilen zwecks eine whats app Chat hacks? weis nicht ob er das getan hat und wenn er dies getan hat und er noch keine Nachricht gelesen oder Daten bekommen hat von so dubiosen typen ist des dann auch trotzdem strafbar? und darf die Polizei evtl. so seiten oder e- mail Adressen erstellen was mit hack zutun hat?

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

Gerne beantworte ich Ihre Anfrage:

Das Hacking eines Accounts ist strafbar und sollte daher tunlichst vermieden werden. Die Polizei darf auch nicht einfach so einen Account hacken - der Verdacht, dass Sie ihn betrügt, reicht nicht aus.

In solchen Fällen hilft eher der Besuch einer Beratungsstelle für Paare, um einen solchen Konflikt aufzuklären und dann gegebenenfalls Konsequenzen zu ziehen

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt