So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7415
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich wollte in einem verkehrsberuhigten Bereich mein Fahrrad

Kundenfrage

Ich wollte in einem verkehrsberuhigten Bereich mein Fahrrad auf meinem fahrradkupplungsträger montieren. Als mir auffiel, das mir ein Teil zur Montage fehlte habe ich mein fahrrad hinter meinem Auto liegen lassen um das Teil zu holen als ich zurück kam hat die Nachbarin das Fahrrad vorwärts überfahren nur noch der Lenker guckte unter dem Auto hervor. Auf Polizei hatten wir verzichtet, weil die Nachbarin drum bat weil sie dringend weg müsste. Sie überließ mir ihre Daten und sind verblieben das ich den Schaden feststellen lasse und sei der Schaden nicht zu groß zählt sie diesen so wenn er zu hoch ist reguliert sie es über die Versicherung. Nun kam Post der Nachbarin in dem ein völlig falscher Sachverhalt dargelegt wird wie sie wäre vor dem ausparken ums Auto gegangen und da lag nicht und in ihrer Kamera hätte sie auch nichts gesehen und dann sei ein Kind gekommen und hat dies da hingelegt und deshalb hab ich schuld weil ich aufsichtspflicht hätte. Sie gab zu das Fahrrad überfahren zu haben jedoch passt ihre Aussage nicht zum unfallmechanismus.

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld, während ich mich mit Ihrer Fragestellung befasse.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Es ist in diesem Fall ganz wichtig, dass Sie schriftlich zu der Sachverhaltsangabe der Dame Stellung nehmen und Ihre Sicht der Dinge darstellen.

Ansonsten legen die Behörden und die Versicherung die Schilderung der Gegenpartei als gegeben zugrunde.

Dies kann erhebliche Nachteile für Sie haben.

Daher unbedingt schriftlich klarstellen.

Gleichlaufend können Sie unter Fristsetzung eine Zahlung des verursachten Schadens verlangen.

Anspruchsgrundlage ist u. a. § 823 Abs. 1 BGB.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-