So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10903
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Kann ich ein Vorpachtrecht zweimal ausüben (Pacht einer

Kundenfrage

Kann ich ein Vorpachtrecht zweimal ausüben (Pacht einer landw. Fläche)
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rechtsfrage. Was ist denn zur Optionsausübung im Vertrag ganz konkret geregelt ?

Mit freundlichen Grüßen

Karlheinz Roth

- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
In einem Kaufvertrag über landw. Flächen erklären die Parteien: "Der Verkäufer räumt dem Käufer als Gesamtberechtigten gem § 428 BGB ab dem 1. Januar 2017 ein Vorpachtrecht ein, an den Flurstücken 3 und 86/10 jeweils in der Flur 14 der Gemarkung Werdum zur Gesamtgröße von 6,0705 ha, verzeichnet im Grundbuch von Werdum Blatt 649. Die Pachtbedingungen sind rechtzeitig zwischen den Vertragsparteien zu vereinbaren. Als Grundlage für die Pachthöhe sollen die durch die von dem Auktionatorenbüro .... verwalteten Grundstücke in der Gemarkung Werdum und angrenzend herangezogen werden. Der sich daraus ergebende Durchschnittspreis dient als Verhandlungsbasis".
Mit freundlichem Gruß!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich bin mit der Antwort zufrieden - 4 Sterne. Die Sterne kann ich nicht anklicken. H. Gerdes 10.12.17