So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ralf Hauser.
Ralf Hauser
Ralf Hauser,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  Inhaber at Hauser Rechtsanwaelte
100000371
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ralf Hauser ist jetzt online.

Wir arbeiten und wollen auf Grund mehreren Problemen noch in

Kundenfrage

Wir arbeiten im Sicherheitsdienst und wollen auf Grund mehreren Problemen noch in der Probezeit kündigen. Das Problem ist das wir am liebsten sofort nach Hause würden aber 600 km von zu Hause entfernt arbeiten. Wir haben hier zwar für Ne Fahrzeuge aber dürfen diese nicht für eine Heimfahrt nutzen. Genug Geld für den Zug haben wir nicht so das wir also festsitzen. Was haben wir für Möglichkeiten ach Hause zu kommen? Wenn wir das firmenauto nehmen wäre das Diebstahl. So müssen wir noch 4 Tage hier sitzen und uns mobben lassen um erniedrigen lassen oder wie ist das?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Ralf Hauser hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank, ***** ***** sich an justanswer gewandt haben.

Generell müssten Sie in der Probezeit auch die Kündigungsfrist einhalten, es sei denn, Sie haben Gründe für eine fristlose Kündigung.

Wenn Sie z. B. erkranken, müsste der Arbeitgeber für Ihren Rücktransport sorgen, weil Sie ja nicht mehr arbeitsfähig wären. Parallel könnnen Sie kündigen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich immer über eine positive Bewertung dirch Anklicken von 3-5 Sternen.

Rückfragen sind auch anschließend möglich.

Beste Grüße

Ralf Hauser, LL.M.

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht