So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11296
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Darf der Arbeitgeber eine Konventionsstrafe vom Netto-Lohn

Kundenfrage

Darf der Arbeitgeber eine Konventionsstrafe vom Netto-Lohn abziehen?
Angeblich hat sich der Mitarbeiter nicht, oder nicht in der angemessenen Frist krankgemeldet. Krankmeldung vom Arzt wurde nachgereicht.
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Darf ich Sie fragen: Was steht denn hierzu im Arbeitsvertrag?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Im Arbeitsvertrag steht es drin. Es gibt aber doch auch ungültige Vereinbarungen? Die auch dann nicht gültig sind?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja natürlich. Die Rechtsprechung des BAG ist hier recht streng. Es kommt allerdings auf den genauen Wortlaut der Vereinbarung an. Könnten Sie mir den Wortlaut widergeben?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo, sind Sie noch da?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Den Wortlaut habe ich nicht. Kann ihn frühestens nächsten Freitag einsehen.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ok Kein Problem!