So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 27794
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich und mein ex Frau haben uns bei der Bank damals zwei

Kundenfrage

Ich und mein ex Frau haben uns bei der Bank damals zwei kredite abgeschlossen zu private benutzung. Sie ist bei anwalt ich auch. Meine ex frau hat im schreiben erläutert. Das ich das Geld für den Onlineshop sowie Drogenkonsum und spielsucht verwendet habe was aber überhaupt nicht stimmt. Der online shop war angemeldet kann aber beim finanzamt denn genau auszug reonhollen umzu sehen das nix einbezahlt worden ist und kein verlust gemacht worden ist. von daher hat sie sich das schon recht dick gelogen. Und spielsucht war ich auch nicht ich bin abunzu mit meinem Verdienten geld höchstensmal mit 50 € spielen gegangen. Im kredit vertrag sind beide unterschriften. Das problem war das sie studentin war in der zeit und wir ein kind hatten und knapp bei seite waren somit haben wir möbel auto und Urlaub dadurch finaziert was sie alles hat ich habe gesagt behalte es will nix davon zahle nur denn kredit. So seit ungefähr 2 Monaten Hat sie einen job aber sie will sich nicht am kredit beteiligen. Nur beweise hat sie keine und die belege für das auto und möbel hat alles sie !! Wie sind meine rechte dafür es sind natürlich noch ca 35.000 € offen muss ich denn alleine abezahlen ?? Ich meine wir haben beide keine beweiße nur das vom finanzamt. Wissen sie sie hat noch nie gearbeitet hab ihr studium finaziert war von Mo Bis SAM arbeiten das meine familie gut geht dann ging sie fremd und jetzt will sie sich von allem aus dem staub machen. Was meine sie rechtlich soll ich vor gericht gehen habe ich chance zu gewinnen ?

Mit freundlichen Grüßen

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Beide haben den kredit vertrag unterschrieben!
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Wenn Sie beide den Kredit abgeschlossen haben, dann haften Sie und Ihre Exfrau als Gesamtschuldner. Das bedeutet Sie und Ihre Exfrau haften gegenüber der Bank für den gesamten Kredit.

Im Verhältnsi zueinander gilt in Ihrem Falle § 426 BGB. Das bedeutet, soweit Sie oder Ihre Frau keine anderweitige Verwendung des Kredites beweisen können, haftet jeder zur Hälfte. Wenn Ihre Frau also keine Beweise hat, so muss sie zu 50% Ihnen gegenüber für den Kredit mithaften.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.

Darf ich Ihnen noch weiterhelfen?