So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11070
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe das Gewerbe meiner Eltern (Kneipe) vor ca. 7 Jahren

Kundenfrage

Ich habe das Gewerbe meiner Eltern (Kneipe) vor ca. 7 Jahren auf mich angemeldet, da mein Vater mich darum gebeten hat. Er meinte die Krankenversicherung meiner Mutter ist zu hoch u.s.w. Ich wollte natürlich behilflich sein und habe es gemacht. Allerdings nur auf dem Papier! Mit dem Betrieb habe ich nichts zu tun. Ich arbeite selbst in der Gastronomie und war auch eine Zeitlang im Ausland. Als ich 2015 wieder kam habe ich durch Zufall den Besuch von einem Finanzamt-Mitarbeiter abgefangen, der zu meinen Eltern wollte. Er teilte mir dann mit , das ICH ca. 35.000 € Rückstand beim Finanzamt habe... Ich hätte mich nach meiner Rückkehr in Deutschland selbstständig gemacht, musste den Betrieb allerdings schon wieder aufgeben, da immer mehr Dinge ans Licht kamen und ich nicht mehr in der Lage war das Geschäft zu führen... Ich habe die Vermögensauskunft abgegeben! Weiss jetzt allerdings nicht wie es weiter geht!!? Ich hätte meinem Vater damals eine Vollmacht unterschrieben, damit er Sachen für den Betrieb auch ohne mich Händel kann. Jetzt meine Frage: wie kann ich diese Vollmacht zurückziehen? Kann ich gegen meinen Vater vorgehen? Ist eine Insolvenz ratsam?
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwältin Pesla hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anwalt – Anfrage auf justanswer.

Ich bin Frau Rechtsanwältin Pesla aus 98739 Lichte inThüringen bei Neuhaus am Rennweg und berate Sie gerne.

Zunächst möchte ich mein Bedauern zum Ausdruck bringen.

Das Verhalten Ihrer beiden Eltern ist miserabel.

Was für eine Vollmacht hatten Sie erteilt?

Wirft das Geschäft noch Gewinn ab?

Experte:  Rechtsanwältin Pesla hat geantwortet vor 9 Monaten.

Da ich meine Arbeit für heute beende, gebe ich Ihre Anfrage wieder frei.