So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7761
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Schon in den Brunnen gefallen. Ich studiere mit einer 12.

Kundenfrage

schon in den Brunnen gefallen.

Ich studiere mit einer 12. Klasse das Stück "Aladdin" ein. In zweerteilen Plakate in der Stadt und Eltern teilen den Inhalt oft über Facebook.i Wochen ist Aufführung. Zwei öffentliche Aufführungen, wir v Meine Frage: Liegt eine Urheberrechtsverletzung vor und welche Möglichkeit habe ich jetzt noch, eine etwaige Abmahnung abzuwenden? Der Eintritt erfolgt durch freie Spende.

Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Bearbeitung.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Können Sie mir bitte noch weitere Angaben zum Sachverhalt machen:

1.) Wer ist Urheber des Plakats, d. h. wer hat es erstellt?

2.) Warum befürchten Sie eine Abmahnung? Die Eltern teilen das Bild doch über Facebook. Haben Sie das Plakat kopiert?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Herr Tauber. Ich befürchte eine Abmahnung wegen der Aufführung. Wir singen einige Lieder aus dem Musical Aladdin von walt Disney. "Arabische Nächte, Schnell weg....., Fliegen mit mir um die Welt. Das Drehbuch habe ich geschrieben, den Film gekürtzt. Es kommen durchaus Textpassagen aus dem Film vor. Auch die Lieder haben wir gekürtzt.
Das Plakat würde von den Schülern erstellt, der Name "Aladdin" steht aber gross darauf
Besten Dank für Ihren Rat
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Der Name Aladdin ist nicht geschützt. Vor diesem Hintergrund müssen Sie keine Abmahnung fürchten.

Was allerdings problematisch sein kann ist die Aufführung der Musikstücke, wenn diese von Ihnen nicht selbst komponiert wurden sondern nur abgeändert worden sind.

Der Komponist hat hier ein Urheberrecht.

Deshalb muss von diesem eine Genehmigung eingeholt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 10 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-