So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11490
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hallo Herr Dr. Traub, Ich möchte jetzt versuchen die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Dr. Traub, Ich möchte jetzt versuchen die Schuldnerin per Anwalt zur Zahlung zu bewegen. Leider habe ich keine Rechtschutzversicherung - und meines Wissens nehmen Versicherungen keine "alten/laufenden" Fälle an...
1. ist dieses richtig?
2. können Sie mir sagen, was mich ein Anwalt kosten würde?
und
3. können Sie einen in Hamburg empfehlen?
Vielen Dank

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Welcher Betrag soll ggü. der Schuldnerin beigetrieben werden?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Dr. Traub,
der ursprüngliche Betrag war 2013 / € 31.038,73 / der dann anfänglich auch abgestottert wurde. Die verbliebene Restsumme beläuft sich jetzt auf € 26.778,73. Ohne Zinsen !

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Zu Ihren Fragen im Einzelnen:

1. ist dieses richtig?

Ja, das ist korrekt. Rechtsschutzversicherungen übernehmen keinen Rechtsfall bzgl. der Deckung, dessen Sachverhalt in der Vergangenheit liegt. Ggf. finden Sie eine Rechtsschutzversicherung, die aus Kundenfreundlichkeit Ihnen hier ein gesondertes Angebot macht. Hier müssten Sie mit Eigeninitiative anfragen.

2. können Sie mir sagen, was mich ein Anwalt kosten würde?

Wenn ein Klageverfahren zu führen wäre, wird der Rechtsanwalt bei dem von Ihnen mitgeteilten Forderungswert um die € 2.000,00 verlangen. Ggf. können Sie hier noch ein bißchen verhandeln.

3. können Sie einen in Hamburg empfehlen?

Aus Hamburg kann ich Ihnen den Kollegen Roth empfehlen. Den Link zu dessen Homepage übersende ich Ihnen anbei:

http://kanzlei-roth.de/

Bitte teilen Sie Ihm mit, dass ich Sie empfohlen habe.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Herr Dr. Traub, danke für die Antwort. Werde mich mal mit der Kanzler Roth in Verbindung setzen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

es freut mich, wenn ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter helfen konnte und stehe Ihnen auch in Zukunft gerne über JustAnswer zur Verfügung.

Über die Abgabe einer positiven Bewertung (anklicken zwischen 3 - 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich freuen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.