So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11013
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Guten Abend.Wie lange muß ich rechnen bei 3,2 prom.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend.Wie lange muß ich rechnen bei 3,2 prom. Atemalkohol bis ich den Führerschein wieder bekomme?

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Als„Mindeststrafe“ sieht der § 69 StGB einen Entzug von 6 Monaten vor. Bei deutlich über 1,1 Promille wird man mit mindestens 12 Monaten Entzug rechnen müssen. Wahrscheinlich ist allerdings auch,dass man vor der Wiedererteilung eine MPU von Ihnen verlangen wird.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Antwort geben zu könne, hoffe aber gleichwohl, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.