So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29747
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, meine Frage: Aus der NK Abrechnung 2015 wurde

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, meine Frage: Aus der NK Abrechnung 2015 wurde durch den Ablesedienst ISTA eine Nachzahlung von 1200,00€ ermittelt. Nach Prüfung und Auswertung der ISTA des monatlichen Verbrauches stellte sich die Ablesung als korrekt raus. Der Mieter ( Auszug 30.11.16) verweigerte die Nachzahlung mit der Begündung das die Ablesewerte falsch sind...
Mit der NK Abrechnung 2016 habe ich die Mietkaution von 800,00 € + Zinsen in Abzug gebracht. Heute bekam ich ein schreiben seines Anwalt auf Klage.
ich habe keine Rechtschutzversicherung, man weiss ja nie wie die Richter entscheiden.
Was raten Sie mir.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sofern die Ablesewerte ordnungsgemäß und korrekt ermittelt wurden, stand Ihnen auch rechtmäßiger Weise die NK-Nachzahlungsforderung zur Seite.

Hat der Mieter die Begleichung dieser Nachzahlungsforderung verweigert, so waren Sie zudem berechtigt, diese Forderung von der als Sicherheit hinterlegten Kaution in Abzug zu bringen, denn es handelte sich um eine Forderung aus dem Mietvertragsverhältnis!

Sie können daher die von der Gegenseite erhobenen Forderungen unter ausdrücklicher Berufung auf die vorstehend erläuterte und klare Rechtslage zurückweisen. In einem etwaigen Rechtsstreit würden Sie obsiegen, und die Gegenseite hätte die Kosten des Rechtsstreites zu tragen!

Geben Sie bitte abschließend Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu rechts oben auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.