So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra.weichel.
ra.weichel
ra.weichel, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 317
Erfahrung:  Steuer- Straf- und Zivilrecht
95252382
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra.weichel ist jetzt online.

Was ist eine 'vermögensrechtliche Sache" von § 61 (1) FamFG?

Diese Antwort wurde bewertet:

Was ist eine 'vermögensrechtliche Sache" im Sinn von § 61 (1) FamFG?

Sehr geehrter Fragesteller,
gerne beantworte ich Ihre Rückfrage summarisch wie folgt:

Vermögensrechtliche Angelegenheiten:
Vermögensrechtlich sind primär Geld- oder geldwerte Ansprüche, aber auch solche, die auf vermögensrechtliche Beziehungen beruhen (BGH NJW 1982, 1525). Entscheidend ist, dass das Rechtsschutzbegehren in wesentlicher Weise auch der Wahrung wirtschaftlicher Belange dienen soll (BGH FamRZ 1982, 787 = NJW 1982, 1651; NJW 1984, 1104; NJW-RR 1990, 1276). Maßgebend ist das Vorbringen des Antragssteller (BGH NJW 1984, 1104). Vermögensrechtliche Ansprüche können sich auch aus nichtvermögensrechtlichen Verhältnissen ergeben, sofern sie eine vermögenswerte Leistung zum Gegenstand haben oder im Wesentlichen der Wahrung wirtschaftlicher Belange dienen sollen (BGH FamRZ 1982, 787 = NJW 1982, 1651). So sind Unterhaltsansprüche unzweifelhaft vermögensrechtlich, auch wenn sie ihre Grundlage in nichtvermögensrechtlichen Rechtsverhältnissen (Verwandtschaft, Ehe).

Sollten Sie noch weitere Rückfragen haben, könne Sie gerne die kostenfreie Nachfragefunktion nutzen.

Andernfalls darf ich Sie bitten, Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung abzugeben (Bewertungssterne 3=5), damit die Beratung vom Portal geschlossen werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

(Weichel)

Rechtsanwalt

ra.weichel und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.