So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12593
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hab letzten Donnertstag 1000 euro angezahlt (Auto)nach eine

Diese Antwort wurde bewertet:

hab letzten Donnertstag 1000 euro angezahlt (Auto)nach eine Probefahrt, nichts unterschrieben,noch kein Vertrag.Möchte heute aber das Auto nicht mehr kaufen.Kann ich mein Geld zurückbekommen?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Bitte innerhalb eine Stunde um eine Antwort da ich um 9 uhr zu dem Autohändler muss.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihre Frage beantworten.

Allein durch eine Anzahlung wird noch kein Vertrag begründet.

Allerdings kann aus den Gesamtumständen und dem Verhalten der Parteien (auch stillschweigend) auf einen Vertragsschluss geschlossen werden.

Ein Vertrag erfordert ein Angebot und eine Annahme bzgl. wesentlicher Umstände, die einen Vertrag begründen (Kaufpreis, Kaufgegenstand etc.).

Sollte der vorliegende Fall vor Gericht kommen, stellt sich die Frage, warum eine Anzahlung in Höhe von € 1.000,00 erfolgt ist. Dies müssten Sie erklären können, ohne dass von einem Vertragsschluss auszugehen ist.

Es sprechen daher schon Indizien für den Abschluss eines Kaufvertrags.

Ggf. können Sie Ihre Willenserklärung wegen Irrtum nach den §§ 119 ff. BGB anfechten.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragenstehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

gerne.

Über die Abgabe einer positiven Bewertung (mind. 3 Bewertungssterne) wäre ich Ihnen dankbar, da erst hierdurch auch meine Antwort entsprechend honoriert wird.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.