So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7775
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Es geht um Grundsteuer-Rückforderung. Die alten

Diese Antwort wurde bewertet:

Es geht um Grundsteuer-Rückforderung.
Die alten Eigentümer(unsere Kinder) haben aufgrund eines falschen Bescheides zuviel
Grundsteuer abgeführt.
Da wir die neuen Eigentümer und die früheren Nutzer und Grundsteuerzahler sind,
wollen wir diese Rückerstattung einfordern.
Benötigen wir eine Vollmacht unserer Kinder ?

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

Ihre Anfrage will ich wie folgt beantworten:

Ja, Sie sollten eine Vollmacht Ihrer Kinder vorlegen, da die Bescheide an diese gerichtet waren. Somit waren auch Sie Träger der Grundsteuerzahllast.

Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung, welche Sie durch das Anklicken von 3-5 Bewertungssternen abgeben können, freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.