So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17405
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo mein name ist mike krost ich bin seit vielen jahren in

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein name ist mike krost ich bin seit vielen jahren in behandlung wegen depressionen borderline sowie posttraumatischer belastungsstörung sowie latentwr suizidalität habe schon diverse versuche hinter mir auch mit koma ect jetzt soll ich eine ersatzfreiheitsstrafe absitzen was soll ich tun
Zusätzliche Angaben:
Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Warum sollen Sie diese Strafe antreten?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Konnte die raten nicht begleichen und staatsanwaltschaft lässt sich nicht auf neue ein

Mit der bestehenden Suizidgefahr kann man der Haftstrafe entkommen. Wenn Sie sich dies ärztlich bestätigen lassen, klappt das.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Muss eh die tage wieder in die klinik wegen der suizidalen gedanken und depressionen

Ja, dann lassen Sie sich das schriftlich geben.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.