So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 8738
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Hallo Herr Schröter,ich habe eine ähnliche Frage. Ich habe

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Schröter, ich habe eine ähnliche Frage. Ich habe ebenfalls eine Gewerebuntersagung da ich mit der SOKA - Bau im Ärger liege bezüglich der Beiträge, ich muss Beiträge bezahlen bekomme aber die Verrechnung meiner Gutschriften nicht. Trotzt dieser Auseinandersetzungen habe sie mit ein Gewerbeuntersagung angehängt. Ich habe mein Einzelunternehmen zum 29.02.16 abgemeldet. Kann ich nun eine GmbH gründen und stelle einen Geschäftsführer an? Oder welche Alternativen gibt es überhaupt da ich viele Aufträge habe muß ich bald entscheiden was ich tun kann.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),Ihre Anfrage will ich wie folgt beantworten:Trotz Gewerbeuntersagung gegen Sie als Person können Sie eine GmbH gründen und einen Geschäftsführer einstellen. Sie dürfen nur nicht selbst als GmbH-Geschäftsführer agieren, gl. § 6 Abs. 2 Nr. 2 GmbHG.Als Gesellschafter können Sie jedoch am Markt tätig sein.Ich hoffe Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und würde mich über eine positive Bewertung, welche Sie durch das Anklicken von 3-5 Bewertungssternen abgeben können, freuen.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt
Dr. Holger Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.