So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6429
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Bleibt mir erneute MPU erspart

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Frage lautet, bleibt mir , obwohl ich wiederholte Geschwindigkeitsüberschreitungen hatte, eine erneute MPU erspart, wenn ich in Zukunft keine weitere Geschwindigkeitsüberschreitungen begehe?

Zu meiner Person

Ich komme aus NRW bin Mitte 40 und besitze seit 1989 einen Führerschein.

Meine früheren Delikte wegen Alkohol im Strassenverkehr.

1) Ich musste wegen einer Trunkenheitsfahrt im Mai 2005 am Steuer mit 1,42 Promille für mehrere Monate meinen Führerschein abgeben.

2) Im Mai 2011 hatte ich eine wiederholte Trunkenheitsfahrt am Steuer mit 0,56 Promille. Daraufhin musste ich zur MPU, die ich Anfang 2012 erfolgreich absolvierte.

Meine Delikte wegen Geschwindigkeitsüberschreitung im Strassenverkehr.

1) Im August 2011 wurde ich ich innerorts, erlaubt waren 50 km/h, abzüglich der Toleranz mit 63 km/h geblitzt.

2) Im August 2012 wurde ich ich innerorts, erlaubt waren 50 km/h, abzüglich der Toleranz mit 62 km/h geblitzt.

3) Im Apri 2013 hatte ich eine Geschwindigkeitsüberschreitung für die ich nach alter Regelung 3 Punkte erhielt. Weitere Details sind mir nicht mehr bekannt, außer, dass ich nicht meinen Führerschein abgeben musste.

4) Im Dezember 2014 wurde ich außerorts abzüglich Toleranz mit 72 km/h geblitzt. Erlaubt waren 50 km/h

5) Ende April 2016 wurde ich ich innerorts, erlaubt waren 50 km/h, abzüglich der Toleranz mit 74 km/h geblitzt. Bis vor kurzem hatte ich 4 Punkte in Flensburg. 2 Punkte wegen der Alkoholfahrt. Sie werden im Juli 2016 getilgt. Jeweils 1 Punkt habe ich wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung im April 2013 und im Dezember 2014 erhalten. Wegen meiner Geschwindigkeitsüberschreitung Ende April 2016 wird ein weiterer Punkt, und zwar der fünfte hinzukommen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Frau Expertin,

als weitere Information habe ich nur noch, dass mir meine Fahrerlaubnis seit der MPU, die ich Anfang 2012 hatte, nicht mehr entzogen wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Customer/p>
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt. Nur bei mehr als 8 Punkten ist eine MPU Pflicht. Ansonsten liegt es im Ermessen der Fahrerlaubnisbehörde, ob bei wiederholten Geschwindigkeitsverstößen eine MPU angeordnet wird. Es ist also leider nicht mit absoluter Sicherheit zu sagen, ob ein weiterer Geschwindigkeistverstoß zur Anordnung einer MPU führen wird. Zu Ihren Gunsten ist zu werten, dass immer ein längerer Zeitraum zwischen den zurückliegenden Geschwindigkeitsverstößen liegt. Aber bei einem weiteren Verstoß besteht durchaus das Risiko der Anordnung einer MPU. Sie sollten also vorsichtig und zurückhaltend fahren. Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.Sehr gerne helfe ich weiter.
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6429
Erfahrung: Rechtsanwalt
Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.