So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37786
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo ich hatte einen schweren Unfall gehabt und einen Rechtsanwalt

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich hatte einen schweren Unfall gehabt und einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht das Mandat übergeben. Mit der Zeit stellte ich fest das ich mit den Anwalt nicht zufrieden bin und würde gerne den Anwalt wechseln. Ich hatte ihn gebeten das Mandat ab zu treten und darum geben mir meine Akte aus zu händigen doch ich bekomme sie nicht. Also meine Frage wie kann ich den Anwalt wechseln und meine Akte bekommen?
Mit freundlichen Gruß
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank ***** ***** Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.
Sie haben gegen den Rechtsanwalt Anspruch auf umgehende Herausgabe sämtlicher Unterlagen und Dokumente, sobald das Auftragsverhältnis erloschen ist.
Dieses Auftragsverhältnis - Anwaltsvertrag nach § 675 BGB - können Sie auch jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen!
Sofern der Anwalt sich dann weigern sollte, die Unterlagen an Sie herauszugeben, können Sie die zuständige Aufsichtsbehörde - Rechtsanwaltskammer - zur weiteren Veranlassung einschalten. Diese wird den Rechtsanwalt zu unverzüglicher Herausgabe der Unterlagen auffordern.
Kündigen Sie also nun schriftlich und nachweisbar (Einschreiben) den Anwaltsvertrag. Setzen Sie dem Rechtsanwalt in dem Schreiben zugleich eine Frist von maximal 14 Tagen ab Briefdatum zur Übersendung/Herausgabe der Unterlagen und Dokumente, und kündigen Sie ihm in dem Schreiben an, dass Sie nach fruchtlosem Ablauf der Frist die Rechtsanwaltskammer einschalten werden.
Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Sterne/Smileys), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die umfassende Antwort ich denke damit ist mir schon sehr gut weiter geholfen. Ich wünsche noch einen schönen Tag
Sehr gern!
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt