So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAin Pesla.
RAin Pesla
RAin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 477
Erfahrung:  Zivilrecht / Vertragsrecht / Urheberrecht / Schmerzensgeld /Arbeitsrecht ALG 2 Grundsicherung / Tierrecht / Strafrecht
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAin Pesla ist jetzt online.

Ich möchte für ein Immobilienunternehmen handwerklich

Diese Antwort wurde bewertet:

ich möchte für ein Immobilienunternehmen handwerklich als selbstständiger Unternehmer tätig werden. Da ich Anfänger bin, muss ich mit anderen Handwerkern arbeiten. Was für ein Gewerbe muss ich anmelden ? Vielen Dank ***** *****

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen Ihre Frage wie folgt:

Für selbstständige Handwerker reicht nur die Beantragung eines Gewerbescheines leider noch nicht aus.

Es bedarf auch der Eintragung in die Handwerkerrolle. Weiter wird die Handwerkskarte benötigt und die Aufnahme ins Gewerberegister hat zu erfolgen. Zur tatsächlichen Ausübung des Handwerks bedarf es dann noch nach der erfolgreichen Gewerbeanmeldung eine Genehmigung.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Handwerkskammer (am künftigen Betriebssitz).

Um ein vollwertiges Hadwerksgewerbe ausüben zu können, muss dort der Meisterbrief vorgelegt werden. Erst darauf wird die Handwerkskarte ausgestellt.

Da Sie schreiben, dass Sie noch Anfänger sind, haben Sie jedoch keinen Meisterbrief. Hier könnte es jedoch noch eine Lösung geben:

Es kann auch ein Gewerbe für sog. „handwerksähnliche Berufe“ angemeldet werden. Dann muss zwar kein Meisterbrief vorgelegt werden, jedoch muss dann eine Eintragung in die Handwerkerrolle erfolgen.

Ich habe Ihnen hier ein Verzeichnis der handwerksähnlichen Gewerbe aufgelistet:

Anlage B der Handwerksordnung

1. Eisenflechter
2. Bautentrocknungsgewerbe
3. Bodenleger
4. Asphaltierer (ohne Straßenbau)
5. Fuger (im Hochbau)
6. Holz- und Bautenschutzgewerbe (Mauerschutz und Holzimprägnierung
in Gebäuden
7. Rammgewerbe (Einrammen von Pfählen im Wasserbau)
8. Betonbohrer und -schneider
9. Theater- und Ausstattungsmaler
10. Herstellung von Drahtgestellen für Dekorationszwecke in Sonderanfertigung
11. Metallschleifer und Metallpolierer
12. Metallsägen-Schärfer
13. Tankschutzbetriebe (Korrosionsschutz von Öltanks für Feuerungsanlagen
ohne chemische Verfahren)
14. Fahrzeugverwerter
15. Rohr- und Kanalreiniger
16. Kabelverleger im Hochbau (ohne Anschlussarbeiten)
17. Holzschuhmacher
18. Holzblockmacher
19. Daubenhauer
20. Holz-Leitermacher (Sonderanfertigung)
21. Muldenhauer
22. Holzreifenmacher
23. Holzschindelmacher
24. Einbau von genormten Baufertigteilen
25. Bürsten- und Pinselmacher
26. Bügelanstalten für Herren-Oberbekleidung
27. Dekorationsnäher (ohne Schaufensterdekoration)
28. Fleckteppichhersteller
29. (weggefallen)
30. Theaterkostümnäher
31. Plisseebrenner
32. (weggefallen)
33. Stoffmaler
34. (weggefallen)
35. Textil-Handdrucker
36. Kunststopfer
37. Änderungsschneider
38. Handschuhmacher
39. Ausführung einfacher Schuhreparaturen
40. Gerber
41. Innerei-Fleischer (Kuttler)
42. Speiseeishersteller (mit Vertrieb von Speiseeis mit üblichem Zubehör)
43. Fleischzerleger, Ausbeiner
44. Appreteure, Dekateure
45. Schnellreiniger
46. Teppichreiniger
47. Getränkeleitungsreiniger
48. Kosmetiker
49. Maskenbildner
50. Bestattungsgewerbe
51. Lampenschirmhersteller
52. Klavierstimmer
53. Theaterplastiker
54. Requisiteure
55. Schirmmacher
56. Steindrucker
57. Schlagzeugmacher

Sodann wird die Handwerkskarte zur eigentlichen Gewerbeanmeldung beim Gewerbeamt vorgelegt. Damit wird die Eintragung in das Gewerberegister vorgenommen. Das Gewerbeamt gibt die Information weiterer zuständiger Stellen vor. So wird dem Finanzamt, der Berufsgenossenschaft und dem Statistische Landesamt das Gewerbe auch gemeldet.

Vor beginn der eigentlichen Tätigkeit muss noch eine Genehmigung bei der Unteren Bauaufsicht (UBA) eingeholt werden. Danach kann es los gehen.

Ich hoffe, dass ein passender Bereich in der Anlage B für Sie gefunden werden kann.

Evtl. hat meine Information aber nun auch dazu geführt, dass Sie sich Ihr Vorhaben noch einmals überlegen.

Wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, bewerten Sie bitte meine Antwort, indem Sie auf einen Smiley klicken. Danke!

Mit freundlichen Grüßen

RechtsanwältinCustomer/p>

Hallo,

wie ich sehe, haben Sie sich meine Antwort bereits angesehen.

Haben Sie noch Rückfragen? War etwas unverständlich ?

Wenn nicht, bitte ich Sie noch um eine kurze Bewertung.

Besten Dank!

RAin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 477
Erfahrung: Zivilrecht / Vertragsrecht / Urheberrecht / Schmerzensgeld /Arbeitsrecht ALG 2 Grundsicherung / Tierrecht / Strafrecht
RAin Pesla und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für ihre Antwort ich habe aber die Frage falsch gestellt meine Frage sollte so sein :

Ich möchte für ein Immobilienmakler Handwerker zur verfügung stellen Was für ein Gewerbe muss ich anmelden Vielen Dank ***** *****

Hatt sich aber erledigt.

Ok, dann danke ***** ***** dennoch für die positive Bewertung!