So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11013
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo wir haben eine Frage und zwar ziehen wir nach Belgien .Mir wurde

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo wir haben eine Frage und zwar ziehen wir nach Belgien .
Mir wurde vor 10 Jahren der Führerschein entzogen zwecks Btm ich sollte eine MPU machen was ich nicht machen konnte zwecks Geld Problem da es ja nicht grad billig ist.
Mir wurde jetzt gesagt das ich ohne weiteres meine fahrerlaubnis in belgien neu beantragen kann ohne weiteres ist dieses möglich?
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können ohne Probleme im EU Ausland einen Führerschein erwerben, wenn

- eine verhängte Sperrfrist abgelaufen ist
- und Sie die konkreten örtlichen Gegebenheiten erfüllt sind, Sie also einen Wohnsitz in Beldien - über einen gewissen Zeitraum - begründet habe.

In diesem Fall könnten Sie auch in Deutschland mit dem neu erworbenen belgischen Führerschein ein Fahrzeug führen.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
ragrass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Muss man ihn komplett neu machen oder reicht es ihn neu zu beantragen?

Wie lange muss man den gemeldet sein dort?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Muss man ihn komplett neu machen .?

Und wielange muss man dorr wohnen um es machen zu können?

Sehr geehrter Fragesteller,

da Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen wurde und damit "weg" ist, müssen Sie den FS komplett neu machen.

Das Wohnsitzerfordernis ist erfüllt, wenn Sie mindestens 185 Tage Ihren Wohnsitz im Ausland hatten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass