So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31193
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, habe mich vor 10 tagen von meinem Ehemann getrennt

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
habe mich vor 10 tagen von meinem Ehemann getrennt und bin bereits aus dessen Haus ausgezogen. Wohne derzeit bei meinen Eltern und habe meinem Mieter gekündigt. Dieser bewohnt das KG, das Haus ist ein 1-familienhaus + Einliegerwohnung, Eigentümer sind mein Bruder und ich, in den oberen Etagen wohnen mein Bruder mit frau und Kind, sowie meine Eltern mit schwerbehinderter Schwester. Ich möchte nun die KG-Wohnung für mich nutzen und habe wie gesagt meinem Mieter auf Eigenbedarf gekündigt. Da ich im 8. Monat schwanger bin, ist es mir besonders wichtig in der Nähe meiner Familie zu wohnen und möglichst bald auch einziehen zu können. Der Mieter bewohnt die Räumlichkeiten seit 1 Jahr und hat einen Hund.
Er hat mir den Empfang noch nicht bestätigt, wollte es jedoch dieses We tun. Ausserdem hat er zwar gesagt, dass er sich bemühen wolle aber gleichzeitig hat er mich auch darauf hingewiesen das im Falle er würde nichts finden, die Kündigungsfrist sich automatisch um 6 Monate verlängern würde. Wie sieht die rechtliche Lage aus? Ist meine Schwangerschaft ein Härtefall? Was kann / sollte ich unternehmen wenn sich der Mieter quer stellt?
Danke ***** ***** für die Antwort
Mit freundlichen Grüssen
H.S.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Darf ich Sie fragen: Wie sieht denn die Mietsituation in der Umgebung aus?
Hätte der Mieter eine Chance eine vergleichbare Wohnung zu finden?
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Es gibt durchaus Wohnungen in der Umgebung, allerdings entweder etwas teurer oder die Vermieter sind gegen Haustiere.

Sehr geehrte Ratsuchende,
haben Sie vielen Dank ***** ***** Info.
Die Kündigung wegen Eigenbedarfs ist nach § 573 BGB eine ordentliche Kündigung.
Das bedeutet, der Mieter kann gegen die Kündigung Widerspruch einlegen, § 574 BGB. Der Widerspruch führt zu einer Fortsetzung des Mietverhältnisses.
Der Widerspruch des Mieters hat dann Aussicht auf Erfolg, wenn er trotz entsprechender Bemühung (Einschalten eines Maklers, Studium von Zeitungsinseraten) keine vergleichbare Wohnung findet.
Eine vergleichbare Wohnung liegt grundsätzlich vor wenn die Ersatzwohnung den gleichen Preis und etwa die gleichen Eigenschaften (Tierhaltung erlaubt) hat.
Da allerdings § 574 BGB auch die Interessen des Vermieters berücksichtigt.
Es ist also eine Interessenabwägung der Mieterinteressen gegen Ihre Interessen vorzunehmen. Wenn der Mieter eine Wohnung findet die nur etwas teuerer ist und eine Tierhaltung nicht oder nur mit Zustimmung erlaubt, dann sind Ihre Interessen aufgrund Ihrer Schwangerschaft und der familiären Bindung höher einzustufen als die verhältnismäßig geringen Interessen des Mieters an einer exakt gleichwertigen Wohnung.
Ihre Interessen überwiegen daher, so dass der Mieter eine Fortsetzung des Mietvertrages nicht verlangen kann.
Sollte sich der Mieter querstellen, so machen Sie diesem unmißverständlich klar dass Sie sofort eine Klage auf Räumung erheben werden und der Mieter dann die Kosten dieser Klage zu tragen hat. Machen Sie ihm auch klar, dass Ihre Interessen nach § 574 BGB seine Interessen am Verbleib in der Wohnung überwiegen.
Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.
Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten
Mit freundlichen Grüßen
Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.