So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17957
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Wir sind ein Ehepaar und haben aus der jeweils früheren (geschiedenen)

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir sind ein Ehepaar und haben aus der jeweils früheren (geschiedenen) Ehe jeweils ein
leibliches Kind.Frau:Tochter,40 Jahre,Mann:Sohn,36 Jahre.Wie ist dies im Rahmen eines
"Berliner Testamentes" zu regeln? Ist die Inanspruchnahme eines Notars zwingend
erforderlich?
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:
Für ein Berliner Testament brauchen Sie keinen Notar.
Man kann den zunächst überlebenden Ehegatten als Vorerben einsetzen und das eigene Kind als Nacherben bestimmen.
Auf das Kind als Nacherben geht dann im Nacherbfall lediglich das Vermögen seines Vaters oder seiner Mutter über. Der Vermögensanteil des Nicht-Elternteils bleibt von der Vor-/Nacherbschaft unberührt. Über dieses Vermögen kann der Nicht-Elternteil frei verfügen.
Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
-
Mit freundlichen Grüßen
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Frau Schiessl,

besten Dank für die umgehende Antwort.Würden Sie uns noch bitte

mitteilen,wie man Ihre Formuliereung rechtssicher in unser Berliner

Testament einfügt?

Danke ***** ***** Hermann und Rose***** *****pp

Hiermit setzen wir uns gegenseitig als Vorerben ein.
zum Nacherben bestimmen wir unsere jeweiligen leiblichen Kinder