So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 29729
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Abend, Ich bin Aleineigentümerin eines Mehrfamilienhauses.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,
Ich bin Aleineigentümerin eines Mehrfamilienhauses. Kann ich die gesamte Mieteinnahmen an meinen ex Mann abtreten?
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, selbstverständlich ist dies rechtlich möglich: Als Alleineigentümerin des Hauses sind sämtliche der erzielten Mieteinnahmen rechtlich Ihnen zugeordnet.

Dies hat zur Folge, dass Sie auch jederzeit über die gegen Ihre Mieter gerichteten Forderungen aus dem Mietverhältnissen verfügen können.

Sie können daher auch ohne weiteres Ihre Forderungen an Ihren Ex-Mann abtreten.


Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Besteht noch Klärungsbedarf? Gerne können Sie nachfragen über "Antworten Sie dem Experten".

Soweit das nicht der Fall ist, darf ich um die Abgabe einer positiven Bewertung bitten.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Verstehe ich es richtig, daß er danach die Mieteinnahmen selbst versteuern muß? danke XXXXX XXXXX Antwort
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Sofern Sie mit Ihrem Ex-Mann einen Vertrag über die Abtretung der Forderungen aus den Mietverhältnisses abschließen (§ 398 BGB), sofern Sie also Ihre Einkünfte aus der Vermietung auf Ihren Mann übertragen, so erzielt dieser sodann künftig Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung.

Dementsprechend würde er diese Einkünfte dann auch versteuern müssen.


Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Seien Sie so fair, und geben Sie eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Ihre Anfrage ist ausführlich beantwortet worden.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese bitte. Ansonsten ersuche ich Sie nochmals höflich, so fair zu sein, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe noch etwas zu fragen. Ist es notwendig diesen Vertrag vor einem Notar unterschreiben?
Es betrifft Jahr 2013, ist es noch möglich? danke
Selbstverständlich gern!

Nein, eine Abtretung bedarf nicht der notariellen Beurkundung.

Sie können die Abtretungsvereinbarung daher schriftlich abfassen und müssen diese nicht notariell beurkunden lassen.

Geben Sie bitte eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben.

Sie bewerten, indem Sie einmal auf einen der Smileys/Buttons klicken - entweder auf "Frage beantwortet" oder auf "Informativ und hilfreich" oder auf "Toller Service".


Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.