So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 31460
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage ist eine generelle

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Frage ist eine generelle in Sachen "Ehe und Scheidung". Ich bin leider erst seit 2 Jahren verheiratet. Nun kristallisiert sich heraus (durch streitereien, aus dem Weg gehen, etc.), dass meine Frau und ich, nicht länger einen gemeinsamen Weg gehen können und wollen. Wir haben schon einiges versucht um das gemeinsame Leben wieder hin zu bekommen, doch leider fruchtet alles immer und immer wieder im Streit. Leider wird uns keine andere Wahl bleiben, als uns zu trennen.

Meine Frage dazu: mit welchen Konsequenzen muss ich bei einer Scheidung rechnen? Wir sind beide voll berufstätig in Vollzeit. Haben keine Kinder, nur gemeinsame Verbindlichkeiten.

Können Sie mir hierzu eine ungefähre Antwort geben? Einiges konnte ich schon in Erfahrung bringen, doch ganz ischer bin ich mir nicht.

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
A. Wilde
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Haben Sie einen Ehevertrag geschlossen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr Schiessl,


 


nein, wir haben keinen Ehevertrag geschlossen. Ich nachhinein ist man immer schlauer. Wir führen auch ein gemeinsames Konto, nur alle Verträge u. Verbindlichkeiten sind auf meinen Namen ausgestellt.


 


Evtl. noch hilfreich die Gehaltshöhen:


- meine Frau verdient p.m. = 1.380,00 EUR netto


- ich p.m. = 2.727,00 EUR netto


 


Besten Dank und freundliche Grüße


Alexander Wilde

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Aufgrund der kurzen Ehedauer müssen Sie nur Trennungsunterhalt für das Trennungsjahr zahlen.

Wenn Sie mir Ihre Darlehensraten und die Raten die Ihre Frau bezahlt nennen, dann kann ich den Trennungsunterhalt berechnen.

Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr Schiessl,


 


die Dahrlehenshöhe entspricht 348 EUR im Monat. In summe sind 15.000 EUR zu begleichen. Laufzeit 5 Jahre, aufgenommen im Mai 2013.


 


Der Abzug erfolgt vom gemeinsamen Konto, so dass ich hier keine "wahre" Trennung vornehmen kann.


 


Mit freundlichen Grüßen


Alexander Wilde

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Gut, in diesem Falle schreibe ich jedem 174 EUR zu.


Namen der nur Unterhaltspflichtigen
-----------------------------------
Mann
Namen der (auch) unterhaltsberechtigten Partner
-----------------------------------------------
Frau

Ehegatten/Partner
=================
Frau
----
Einkommen von Frau . . . . . . . . . 1.380,00 Euro
abzüglich pauschaler berufsbedingter Aufwendungen -69,00 Euro
Schulden, Belastungen
174,00 Euro
Schulden, Belastungen . . . . . . . . -174,00 Euro
------------------
unterhaltsrechtliches Einkommen . . . . 1.137,00 Euro

Mann
----
Einkommen von Mann . . . . . . . . . 2.727,00 Euro
abzüglich pauschaler berufsbedingter Aufwendungen
  . . . . . . . . . . . . . . -136,35 Euro
Schulden, Belastungen
174,00 Euro
Schulden, Belastungen . . . . . . . . -174,00 Euro
------------------
unterhaltsrechtliches Einkommen . . . . 2.417,00 Euro

Unterhaltspflichten
===================

Berechnung des Gatten/Partnerunterhalts
=======================================
Einkommen von Frau
------------------
Einkommen . . . . . . . . . . . . 1.137,00 Euro

Bedarf nach Additionsmethode
----------------------------
Einkommen von Mann . . . . . . . . . 2.417,00 Euro
abzüglich Erwerbsbonus - 2417 * 10% = -242,00 Euro
Einkommen von Frau . . . . . . . . . 1.137,00 Euro
abzüglich Erwerbsbonus - 1137 * 10% = -114,00 Euro
------------------
Gesamtbedarf . . . . . . . . . . . 3.198,00 Euro
Einzelbedarf 3198 / 2 = . . . . . . . 1.599,00 Euro

Unterhalt von Frau
------------------
Eigeneinkommen . . . . 1.137,00 Euro
abzüglich Erwerbsbonus -114,00 Euro
abzüglich Einkommen . . . . . . . -1.023,00 Euro
------------------
Unterhalt . . . . . . . . . . . . 576,00 Euro

Mann
----
Mann bleibt 2417 - 576 = . . . . . . . 1.841,00 Euro
Das Resteinkommen unterschreitet nicht den Ehegattenselbstbehalt von
  . . . . . . . . . . . . . . 1.100,00 Euro

Verteilungsergebnis
===================
Mann . . . . . . . . . . . . . 1.841,00 Euro
Frau . . . . . . . . . . . . . 1.713,00 Euro
------------------
insgesamt . . . . . . . . . . . . 3.554,00 Euro

Zahlungspflichten
=================

Mann zahlt an
-------------
Frau . . . . . . . . . . . . . 576,00 Euro


Dies müssten Sie an Ihre Frau für die Dauer eines Jahres an Unterhalt zahlen. (Trennungszeit)

Was die gemeinsamen Verbindlichkeiten anbelangt, so haften Sie nach § 426 BGB als Gesamtschuldner (jeder zahlt die Hälfte der Darlehensraten.

Weiterhin müssen Sie bei einer Scheidung die während der Ehezeit erworbenen Rentenanwartschaften ausgleichen. Dies nimmt das Familiengericht von Amts wegen vor. Da die Ehedauer nur sehr kurz war, wird hier nur ein relativ geringer Ausgleich anfallen.

Soweit Sie während der Ehe kein Vermögen hinzugewonnen haben, werden Unterhalt und Versorgungsausgleich die einzigen Konsequenzen sein.




Wenn Sie Rückfragen haben, dann fragen Sie gerne nach.

Ansonsten bitte ich Sie höflich meine Antwort positiv zu bewerten und damit das ausgelobte Honorar freizugeben.




Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.