So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 24393
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, Geschäftlich: Person A hat bei Person B (Geschäftlich)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,

Geschäftlich:

Person A hat bei Person B (Geschäftlich) eine Lampe runter gestosen. Versicherung verlangt Rechnungskopie von Person B. Leider Rechnungskopie ist nicht mehr vorhanden auch nicht bei Steurberater. Darf Versicherung es trotzdem verlangen. Danke.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Zwar kann die Versicherung die Vorlage der Rechnungen verlangen.

Sind diese aber nicht mehr verfügbar, muss die Versicherung dennoch regulieren, wenn der versicherte Schaden - beschädigte Lampe - konkret nachgewiesen werden kann.

Dieser Nachweis kann durch Zeugenaussagen oder Fotografien der beschädigten Lampe geführt werden. Er kann ebenfalls durch eine schriftliche Bestätigung des Reparaturbetriebes geführt werden.

Ist der Versicherungsschaden als solcher dann unter Beweis gestellt, muss die Versicherung den Schaden auch ersetzen. Es wird dann - mangels Rechnung - der Zeitwert der Lampe zugrunde zu legen sein oder die üblicherweise für eine Reparatur einer solchen Lampe anzusetzenden Kosten.




Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".


Geben Sie Ihre positive Bewertung bitte erst ab, wenn Ihre Ausgangsfrage und mögliche Nachfragen abschließend und zu Ihrer Zufriedenheit geklärt sind. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung in Deutschland verboten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.