So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1983
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

hallohabe die frage schon vorhin gestellt wollte sie nun

Beantwortete Frage:

hallo habe die frage schon vorhin gestellt wollte sie nun doch gerne beantwortet haben. habe aber leider keine 45 Euro könnte jemand mir die frage auch für 30 euro beantworten. so nun nochmal zu meiner frage. heute kam die polizei zu mir nach hause und ich war nicht da also rufte mich mein sohn an und sagte die polizei war da und wollte zu meiner tochter und sie wären nun auf den weg zur schule. ich ging dann auch zur schule und dort kam dann auch die polizei hin. sie stellten sich nicht einmal namentlich vor sondern sagten nur sie hätten meine tochter am samstag in der stadt ( war ca. 21 uhr) nach einen ausweis gefragt und sie hat ihren schülerausweis vorgezeigt. da hat sie sich ein jahr älter gemacht. von 15 auf 16. nun kamen kamen sie an die schule und vorderten den schülerausweis ein da er ein falsches geburtsjahr angibt wir händigten den schülerausweis der polizei aus und sie lies mich was unterschreiben ( keine ahnung was es war, ich war so aufgeregt) meine tochter bekommt jetzt eine anzeige wegen dokumentenfälschung. meine frage ist mit was für ein strafmaß müssen wir rechnen? da meine tochter vor etwa einen jahr leider auch einen ladendiebstahl begang und arbeitsstunden dafür bekam, hat dies auch auswirkungen? war es ein fehler das wir den ausweis den polizisten gaben und haben wir das machen müssen? die haben ganz schönen druck gemacht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

rechnen Sie damit, dass Ihre Tochter ein weiteres Mal zur Ableistung von Arbeitsstunden verurteilt werden wird. Nachdem hier kein nennenswerter Schaden entstanden ist, ist auch gut möglich das die Tatverfolgung entweder vor oder bei der Hauptverhandlung gegen die Auflage von Ableistung von Arbeitsstunden eingestellt werden wird.

Ich hoffe, weitergeholfen zu haben, bei Unklarheiten fragen Sie nach. Wenn Ihre Frage beantwortet ist, bitte ich, die Antwort gemäß den Vorgaben dieser Plattform zu akzeptieren. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Scholz
Rechtsanwalt
Andreas Scholz und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte ich, durch Anklicken des Buttons "Antwort akzeptieren" meine Antwort zu akzeptieren, denn nur so kann der von Ihnen für die Beantwortung Ihrer Frage versprochene Betrag auch abgerechnet werden. Ansonsten fragen Sie nach. Vielen Dank und

freundlichen Grüße

Scholz
Rechtsanwalt
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Fragen?

Falls nicht, bitte ich Sie, den "Akzeptieren"-Button zu drücken, damit die Sache abgeschlossen werden kann. Vielen Dank und

freundliche Grüße

Scholz
Rechtsanwalt