So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17349
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, wir bewohnen als Eigentum ein Reihenhaus. Das neben

Beantwortete Frage:

Hallo,
wir bewohnen als Eigentum ein Reihenhaus. Das neben uns liegende Haus wurde verkauft und die neuen Besitzer kernsanieren es. Der Baulärm ist nahezu ununterbrochen von 8.00 bis 20.00 Uhr. Unsere beiden Söhne müssen sehr viel lernen (Uni und Oberstufe) und dies ist fast nicht möglich, neben der allgemeinen Beeinträchtigung. Gilt es Ruhezeiten einzuhalten?
Vielen Dank XXXXX XXXXX!
Mit freundlichen Grüßen
ruth tomic-herold
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die allgemeinen Ruhezeiten liegen zwischen 22- Uhr und 7 Uhr sowie zwischen 13- 15 Uhr. Wobei man auch oft Ruhezeiten zwischen 20- 7 Uhr und 13 - 15 Uhr annehmen kann.

Die Frage ist, ob der andere Eigentümer Lärmschutzmaßnahmen ergreifen kann.


Sie sollten den Nachbarn Auffordern, den konkreten Lärm zu unterlassen.

Sie sollten auch ein Lärmprotokoll anfertigen und zwar mit Datum, Uhrzeit und Lärmursache.

raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.