So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17349
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

bank will darlehnk ndigen trotz das jeden monat geld bekommen

Beantwortete Frage:

bank will darlehnkündigen trotz das jeden monat geld bekommen haben nur eine kleine rate.meine exfrau bezahlt 150,- und ich 600.- bloss keine ahnung warum kammen vo mir 3 raten nicht,aber die von meiner exfrau regelmässig.war bei der bank und die haben mir gesagt das sie mir kündigen und das haus versteigern wollen.sie hat mir auch post gezeigt die sie mir geschickt hat die ich nie bekommen habe.
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn hier die Raten nicht gezahlt wurden, kann die Bank das Darlehen kündigen und auch das Haus zwangsversteigern.

Sie sollten aber klären, wo die Raten abgeblieben sind und versuchen, mit Kontoauszügen die Zahlungen zu beweisen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
kann ich die zwangsversteigerung irgentwie entgehen ohne umschuldung weil ich bekommen keinen kredit bei irgent einer bank..zur zeit bezahle ich wieder regelmässig..
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sie können den Kredit auch umschulden.

Der Zwangsvollstreckung können Sie durch Zahlung entgehen.

Ansonsten können Sie auch Vollstreckungsschutz beantragen und so auch die Zwangsversteigerung vorerst verhindern bzw. aufschieben.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
aber es geht um 96800,. euro .und wenn aufschub hab ich immer noch das problem mit dem geld.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Dann sollten Sie die Privatinsolvenz beim Amtsgericht beantragen.

Bei der sogenannte Privatinsolvenz, die offiziell Verbraucherinsolvenz heißt, handelt es sich um ein vereinfachtes Insolvenzverfahren, dass in der Insolvenzordnung (InsO) geregelt ist.

 

Ziel der Privatinsolvenz ist es, hoch verschuldeten Privatpersonen nach einer gewissen Zeit einen Neuanfang zu ermöglichen, indem der Schuldner nach Ablauf der sogenannten Wohlverhaltensperiode und Abschluss des Insolvenzverfahrens von der Pflicht zur Tilgung der restlichen Schulden befreit wird (Restschuldbefreiung), frühestens jedoch nach sechs Jahren nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
aber es geht ja um den kredit vom haus das ich gerne retten würde.ich habe 3 kinder und in 10 jahren wurde immer bezahlt.was ich nicht verstehe meine ex frau hat ja bezaht ihren teil nur bei mir fehlen 3 raten
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Dann sollten Sie diesen Sachverhalt mit der Bank und der Frau klären und so versuchen, die Zwangsversteigerung abzuwenden.

Ansonsten muss Ihre Frau haften und nicht Sie.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Meinen sie jetzt mit der ex-frau oder mit meiner jetzigen frau????

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Die Frau, die Raten zahlt bzw. hätte zahlen müssen. Das ist dann Ihre Ex-Frau. Ihre aktuelle Frau hat nichts damit zu tun.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Aha
Wir ferstehen gerade nichts mehr haben jetzt sogar gesagt bekommen das selbst wenn wir die austehende raten bezahlen würden könnte die bank immer noch das Haus Versteigen!
Sie könnte aber MÜßEN nicht den Dahrlensvertrag wieder aufnehmen!
Aber nur weil 3 monate nichts einging können die uns doch nicht einfach Kündigen????

Nachdem Urteil vom OLG Schleswig vom 27.04.2006 ( 5V176/05 ) angeblich nicht!?

Wir Verstehen die welt gerade nicht mehr!
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sie sagen, es fehlen 3 Raten von Ihnen und Sie wissen nicht warum. Dann klären Sie diesen Sachverhalt mit der Bank.

Fehlen die 3 Raten nicht, ist alles gut und die Bank kann nichts machen.

Fehlen die 3 Raten doch, kann die Bank das Darlehen kündigen und notfalls auch das Haus zwangsversteigern. Sie können dann aber vorher auf dem Kulanzweg mit der Bank verhandeln, ob Sie die Raten nachzahlen können.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Die frau in der Rechtsabteilung der bank meint aber das der Vertrag gekündikt ist, und das mann da nicht mehr drann ändern könnte.

Ich weis halt auch nicht ob sie noch mal zu eine gespräch bereit ist um zu verhandel?!

Habe ich das jetzt richtig verstanden das das Haus so wie es jetzt aussieht weg ist !?

Trotz das 150 € Monatlich von meiner Ex-Frau gekommen sind ?!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Das Haus ist noch lange nicht weg.

Die Bank konnte den Vertrag auch nicht ohne Weiteres kündigen.

Sie sollten am besten einen Anwalt vor Ort beauftragen, der dieses Problem mit der Bank klärt.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sie machen mir mut

in dem schreiben was wir von der Frau bekommen haben steht drin:
Zitat : des Weiteren erwarten wir von Ihnen bis ende januar 2010 eine rückmeldund , ob sie das Haus Freihandig , oder ob sie eine umschuldung Über eine andere Bank Vornehmen.

wenn wir das nicht hinbekommen will sie es Zwangsversteigern
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Soweit sich die Bank nicht mehr auf ein Gespräch einlässt, sollten Sie den Kredit umschulden.

Es macht hier aber unbedingt Sinn, einen Anwalt zu beauftragen. Dieser kann auch über Beratungshilfe finanziert werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Bitte vergessen Sie nicht, die Antworten zu akzeptieren.

Vielen Dank.
raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.