So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17349
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit dem 01.01.2010

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe seit dem 01.01.2010 einen neuen Mieter, der aber bis heute, 08.01.2010, weder die erste Miete noch die Sicherheitsleistung (Kaution) erbracht hat.
Welche Fristen für eventuelle Kündigungen oder Mahnungen muss ich einhalten.
In Erwartung auf baldige Antwort verbleibe ich mit freundlichem Gruß

Uwe Fendel
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Fristlos kündigen, können Sie, wenn der Mieter mit 2 Mieten in Rückstand ist, also dann im Februar.

Vorher sollten Sie aber mahnen und dann vielleicht im März kündigen. Dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Unterbleibt die Zahlung der Mietsicherheit, kann der Vermieter das Mietverhältnis nicht fristlos kündigen. Er muss die Mietsicherheit gerichtlich geltend machen.
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.