So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an anwaltsofort.
anwaltsofort
anwaltsofort, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 135
Erfahrung:  Rentenberater
26727589
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
anwaltsofort ist jetzt online.

ich habe ende 2007 als vorerbe,ein durch testament, an vorerben

Beantwortete Frage:

ich habe ende 2007 als vorerbe,ein durch testament, an vorerben und nacherben mit einbeziehung ungeborener nacherben, vererbtes haus mit einverständnis der bekanntenn nacherben verkauft .
das vormundschaftsgericht hat für die ungeboren nacherben einen pfeger eingesezt.
vom erlöß wollte ich 2008 eine eigentumswohnung im raum frankfurt erwerben,dies wurde durch den pfleger untersagt.das geld musste bei der bank auf festgeldbasis hinterlegt bleiben.
durch rückläufigkeit der zinsen,durch fortschreitende inflation wird das vermögen euro 160 000 in zehn jahren nur noch die hälfte wert sein,heißt es wird billigent der verlust von erbmasse durch gericht und pfleger inkauf genommen.
eine immobilie würde dagegen voraussichtlich im wert steigen...wenigstens wertbeständig in die zukunft gehen...
beseht die chance,durch einreichung eine fachaufsichtsbeschwerde hier eine änderung zu erreichen..
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  anwaltsofort hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrter Nutzer,

Sie sollten sich umgehend persoenlich mit dem zustaendigen Nachlassrichter in Verbindung setzen und mit ihm reden. Falls das nicht gehen sollten, muessen Sie beim Nachlassgericht einen Antrag stellen auf Abaenderung der Geldanlage zum Immobilienkauf. Wird dieser abschlägig beschieden, muessen Sie gegen den Beschluss Beschwerde beim Landgericht einlegen. Paralell koennen Sie auch Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Richter und den Nachlasspfleger einreichen. Ich gehe vn meinem Kenntnisstand aus, dass eine muendelsichere Geldanlage auch anderweitig moeglich ist und nicht nur in Form eines einfachen Sparbuchs, mit schlechten Zinsen.

Ich hoffe, ich konnte helfen.
MfG anwaltsofort
www. anwaltsofort- Halle. de
anwaltsofort und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.